Rechtsprechung
   AG Düsseldorf, 18.04.1996 - 39 C 9998/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,10704
AG Düsseldorf, 18.04.1996 - 39 C 9998/95 (https://dejure.org/1996,10704)
AG Düsseldorf, Entscheidung vom 18.04.1996 - 39 C 9998/95 (https://dejure.org/1996,10704)
AG Düsseldorf, Entscheidung vom 18. April 1996 - 39 C 9998/95 (https://dejure.org/1996,10704)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,10704) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Notwendige Rechtsverteidigung; Bestellung eines eigenen Prozeßbevollmächtigten; Prozeßbevollmächtigter des Kfz-Haftpflichtversicherers; Nebenintervenient

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    VVG § 150; ZPO §§ 66, 67

Papierfundstellen

  • VersR 1997, 52
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 15.09.2010 - IV ZR 107/09

    Rechtsschutzverpflichtung des Kfz-Haftpflichtversicherers: Kosten der eigenen

    Zwar wird teilweise angenommen (KG VersR 2008, 1558 = NZV 2008, 519 - zur Frage der Mutwilligkeit i.S. von § 114 ZPO; AG Düsseldorf VersR 1997, 52; Freyberger, VersR 1991, 842 ff.; Geyer, VersR 1989, 882, 888), das Versicherteninteresse genieße nach dem Haftpflichtversicherungsvertrag einen nur eingeschränkten Schutz.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht