Weitere Entscheidungen unten: OLG Düsseldorf, 02.05.1996 | OLG Hamm, 15.01.1996

Rechtsprechung
   OLG Köln, 07.02.1997 - 19 U 113/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,4537
OLG Köln, 07.02.1997 - 19 U 113/96 (https://dejure.org/1997,4537)
OLG Köln, Entscheidung vom 07.02.1997 - 19 U 113/96 (https://dejure.org/1997,4537)
OLG Köln, Entscheidung vom 07. Februar 1997 - 19 U 113/96 (https://dejure.org/1997,4537)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,4537) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vorfahrtberechtigung; Unfall; Mitverschulden; Wartepflichtiger; Schlechte Einsichtmöglichkeit; Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer; Ortskundiger Fahrer; Zögerndes Einbiegen; Verursachungsanteil

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 1997, 640
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 16.08.2019 - 7 U 3/19
    Insoweit ist anerkannt, dass auch einen Vorfahrtsberechtigten ein Mitverschulden an einem Unfall trifft, der dadurch herbeigeführt wird, dass ein aus einer Einmündung kommender Wartepflichtiger sein Vorfahrtsrecht missachtet, wenn sich der Wartepflichtige wegen schlechter Einsichtsmöglichkeiten in die Vorfahrtsstraße so verhält, dass für einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer mit einer Missachtung der Vorfahrt zu rechnen ist (vgl. OLG Köln, Urteil vom 07.02.1997, 19 U 113/96 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 02.05.1996 - 18 U 187/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,6548
OLG Düsseldorf, 02.05.1996 - 18 U 187/95 (https://dejure.org/1996,6548)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 02.05.1996 - 18 U 187/95 (https://dejure.org/1996,6548)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 02. Mai 1996 - 18 U 187/95 (https://dejure.org/1996,6548)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,6548) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de

    BGB §§ 823 839
    Verkehrssicherungspflicht bei Unbenutzbarkeit eines verschmutzten Wegeabschnitts

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Amtshaftung; Gehweg; Hundekot; Verkehrssicherungspflicht; Mitverschulden

Verfahrensgang

  • LG Wuppertal - 16 O 80/95
  • OLG Düsseldorf, 02.05.1996 - 18 U 187/95

Papierfundstellen

  • VersR 1997, 640
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 15.01.1996 - 6 U 106/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,7694
OLG Hamm, 15.01.1996 - 6 U 106/95 (https://dejure.org/1996,7694)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15.01.1996 - 6 U 106/95 (https://dejure.org/1996,7694)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15. Januar 1996 - 6 U 106/95 (https://dejure.org/1996,7694)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,7694) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • VersR 1997, 640
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Kaiserslautern, 30.10.2015 - 4 O 868/12

    Berücksichtigung von Vorschäden bei der Unfall-Schadensregulierung

    d) Daneben steht der Klägerin eine allgemeine Unkostenpauschale in Höhe von 25, 00 EUR zu (vgl. KG NZV 1995, 312, 315; OLG Hamm VersR 1997, 640; OLG München NJW 2010, 1462; BeckOK BGB/Schubert BGB § 249 Rn. 83).
  • OLG Hamm, 24.10.2000 - 9 U 39/00

    Beanspruchung der Umsatzsteuer als ersatzfähigen Schadenposten bei Berechtigung

    Nach gefestigter Rechtsprechung kann der durch einen Unfall Geschädigte von dem Schädiger auch ohne nähere Spezifizierung eine Auslagenpauschale fordern, wobei in der gerichtlichen Praxis ein Betrag von 40, 00 DM anerkannt ist (vgl. OLG Hamm VersR 1997, 640; Palandt/Heinrichs, BGB 59. Aufl. 2000, § 249 Rn. 25).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht