Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 29.04.2005 - 22 U 4/05 BSch   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,3272
OLG Karlsruhe, 29.04.2005 - 22 U 4/05 BSch (https://dejure.org/2005,3272)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 29.04.2005 - 22 U 4/05 BSch (https://dejure.org/2005,3272)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 29. April 2005 - 22 U 4/05 BSch (https://dejure.org/2005,3272)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,3272) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer

    Schadensersatzansprüche gegen den Eigentümer eines vermieteten Schubleichters wegen Verletzung einer Verkehrssicherungspflicht; Voraussetzungen der Haftung für das Verschulden von nicht in Diensten des Schiffseigners stehenden Personen in entsprechender Anwendung des § 3 ...

  • Wolters Kluwer

    Haftung des Mieters eines Schubleichters anstelle des Eigentümers gegenüber Dritten für durch herumwirbelnde Schiffsteile verursachte Sturmschäden; Konkludenter Übergang der Verkehrssicherungspflicht; Haftung des Eigentümers nach den Grundsätzen über die Haftung für von ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung des Mieters eines Schubleichters für Sturmschäden; Voraussetzungen und Umfang eines Schiffsgläubigerrechts

  • rechtsportal.de

    Haftung des Mieters eines Schubleichters wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht bei unzureichender Fixierung der LukenabdeckblecheEntstehung eines Schiffsgläubigerrechts gemäß § 102 Nr. 5 BinSchG

  • rechtsportal.de

    Haftung des Mieters eines Schubleichters wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht bei unzureichender Fixierung der LukenabdeckblecheEntstehung eines Schiffsgläubigerrechts gemäß § 102 Nr. 5 BinSchG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2006, 96
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 19.02.2008 - 18 U 58/07

    Übertragung der Verkehrssicherungspflicht auf einen Dritten: Haftung bei

    Wer sie übernimmt, wird seinerseits deliktisch verantwortlich, während sich die Verkehrssicherungspflicht des ursprünglich allein Verantwortlichen auf eine Kontroll- und Überwachungspflicht verengt (BGH, NJW 1996, 2646; OLG Karlsruhe, VersR 2006, 96).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht