Rechtsprechung
   BGH, 21.11.2006 - VI ZR 115/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,311
BGH, 21.11.2006 - VI ZR 115/05 (https://dejure.org/2006,311)
BGH, Entscheidung vom 21.11.2006 - VI ZR 115/05 (https://dejure.org/2006,311)
BGH, Entscheidung vom 21. November 2006 - VI ZR 115/05 (https://dejure.org/2006,311)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,311) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • IWW
  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anspruch eines nichtehelichen Kindes auf Ersatz seines Unterhaltsschadens nach verkehrsunfallbedingter Tötung des alleinverdienenden Vaters; Berücksichtigung des Fehlen der erforderlichen Fahrerlaubnis bei der Abwägung eines Mitverschuldensanteils an einem ...

  • Judicialis

    BGB § 254 F; ; BGB § 844 Abs. 2 Dg; ; StVG § 9; ; StVG § 17

  • ra.de
  • RA Kotz

    Verkehrsunfall - fehlende Fahrerlaubniserfordernis des Unfallverursachers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 254 § 844 Abs. 2; StVG § 9 § 17
    Abwägung der Verursachungsanteile bei Fehlen der Fahrerlaubnis; Umfang des Unterhaltsschadens bei Tötung des alleinverdienenden Vaters eines nichtehelichen Kindes

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verkehrsrecht - Fehlen der Fahrerlaubnis: Berücksichtigung bei Mitverschulden?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Das Fehlen der erforderlichen Fahrerlaubnis wirkt sich bei der Haftungsabwägung nur dann aus, wenn das Fahren ohne Fahrerlaubnis ein zusätzliches Gefahrenmoment dargestellt hat, das sich bei dem Unfall ausgewirkt hat

  • verkehrslexikon.de (Auszüge)

    Zum Anspruch eines nichtehelichen Kindes auf Ersatz seines Unterhaltsschadens nach Tötung des alleinverdienenden Vaters

  • IWW (Kurzinformation)

    Haftungsabwägung - Unfallfahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Verkehrsunfall-Prozess - Unfall beim Fahren ohne Fahrerlaubnis

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Wenn der Unfallverursacher keinen Führerschein hat ...

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Nachts Betrunkenen überfahren Dem Fahrer war der Führerschein entzogen worden

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Fahren ohne Führerschein und Mitverschulden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Fahren ohne Führerschein und Mitverschulden

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fahren ohne Führerschein und Mitverschulden

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Fahren ohne Führerschein und Mitverschulden

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Verkehrsunfall-Prozess - Unfall beim Fahren ohne Fahrerlaubnis

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2007, 506
  • MDR 2007, 399
  • NZV 2007, 190
  • FamRZ 2007, 385
  • VersR 2007, 263
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (165)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht