Weitere Entscheidung unten: OLG Karlsruhe, 21.09.2009

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 18.03.2009 - 13 U 74/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,5847
OLG Brandenburg, 18.03.2009 - 13 U 74/08 (https://dejure.org/2009,5847)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 18.03.2009 - 13 U 74/08 (https://dejure.org/2009,5847)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 18. März 2009 - 13 U 74/08 (https://dejure.org/2009,5847)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,5847) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • ra-skwar.de

    Supermarkt - Palettenhubwagen - Unfall - Haftung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Schutz und Verkehrssicherungspflichten hinsichtlich des Betriebs von Palettenhubwagen in einem Supermarkt

  • rabüro.de

    Zur Verkehrssicherungspflicht im Supermarkt

  • Judicialis

    BGB § 241 Abs. 2; ; BGB § ... 242; ; BGB § 253 Abs. 2; ; BGB § 254; ; BGB § 280 Abs. 1; ; BGB § 311 Abs. 2; ; BGB § 311 Abs. 2 Nr. 2; ; BGB § 823 Abs. 1; ; BGB § 831; ; ZPO § 517; ; ZPO § 519; ; ZPO § 520; ; ZPO § 529 Abs. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 241 Abs. 2; BGB § 311 Abs. 2 Nr. 2
    Schutz und Verkehrssicherungspflichten hinsichtlich des Betriebs von Palettenhubwagen in einem Supermarkt

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Inhalt von Verkehrssicherungspflichten in SB-Märkten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unvorsichtige Kundin haftet selbst

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2009, 807
  • VersR 2010, 491
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Hamm, 06.06.2016 - 6 U 203/15

    Kundenkollision im Supermarkt - Haftung

    Diese sind dem Treiben im Supermarkt immanent; auf sie muss sich der Kunde schon wegen des dort herrschenden Kundenbetriebes ohnehin ebenso einrichten wie auf den Betrieb von Palettenhubwagen (Brandenburgisches OLG, Urteil vom 18.03.2009, Az. 13 U 74/08, zitiert nach juris).
  • OLG Bamberg, 12.10.2009 - 6 U 44/09

    Verkehrssicherungspflicht des Inhabers eines Supermarktes hinsichtlich eines

    Der Umfang von Verkehrssicherungspflichten richtet sich deshalb nach den konkreten Umständen des Einzelfalls, insbesondere nach den möglichen Gefahren und deren Erkennbarkeit (OLG Brandenburg MDR 2009, 807 f.).

    Denn bei der Anwendung der bei einem Einkauf im Supermarkt zu erwartenden Sorgfalt hätte der Kunde in diesem Fall die von dem Hindernis ausgehende Gefahr erkennen und vermeiden können (OLG Brandenburg MDR 2009, 807 f.).

  • OLG Frankfurt, 28.12.2012 - 16 U 118/12

    Verkehrssicherungspflicht und Verschulden bei Vertragsanbahnung in sogenannten

    Der Fall ist auch nicht vergleichbar mit demjenigen, der der Entscheidung des Brandenburgischen Oberlandesgericht vom 18. März 2009 (13 U 74/08, zitiert nach juris) zugrunde lag.
  • OLG Brandenburg, 09.09.2020 - 11 U 45/20
    Sie richten sich vielmehr jeweils nach den Umständen des Einzelfalls, insbesondere nach den möglichen Gefahren und deren Erkennbarkeit (Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urt. v. 18.03.2009 - 13 U 74/08, Rn. 12, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 21.09.2009 - 15 U 71/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,23671
OLG Karlsruhe, 21.09.2009 - 15 U 71/08 (https://dejure.org/2009,23671)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 21.09.2009 - 15 U 71/08 (https://dejure.org/2009,23671)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 21. September 2009 - 15 U 71/08 (https://dejure.org/2009,23671)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,23671) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de

    Haftungsverteilung zwischen einem auf einer Bundesstraße wendenden Pkw und einem infolge Abbremsens stürzenden Motorrad; Schmerzensgeld für die Verursachung eines Verkehrsunfalls bei einem Mitverschulden der Geschädigten in Höhe von 25 %

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Abzug Neu für Alt bei unfallbeschädigter Motorradschutzkleidung und Berücksichtigung von deren besonderer Haltbarkeit

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2010, 491
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Naumburg, 25.05.2012 - 10 U 43/11

    Schadenersatz aus Verkehrsunfall: Haftungsverteilung bei Auffahren eines

    Es sind insoweit die allgemeinen Grundsätze des Schadensrechts anzuwenden (OLG Karlsruhe VersR 2010, 491).
  • OLG München, 22.12.2011 - 10 U 4147/11

    Beweiserhebung im Verkehrsunfallprozess: Nichteinholung eines

    - Dies gilt auch für Motorradhelme ( Senat , Urt. v. 23.01.2009 - 10 U 4104/08 [Juris]; LG Oldenburg DAR 2002, 171; LG Darmstadt DAR 2008, 89 m. zust. Anm. Szymanski; AG Lahnstein DAR 1998, 240; AG Schwartau DAR 1999, 458 f.; a. A. nur OLG Karlsruhe zfs 2010, 87).
  • OLG München, 01.07.2010 - 1 U 5424/09

    Haftung wegen Verkehrssicherungspflichtverletzung: Haftungsverteilung bei

    Der besonderen Haltbarkeit der Ausstattung kann vielmehr durch moderate Schätzung im Rahmen des § 287 ZPO Rechnung getragen werden (vgl. OLG Karlsruhe vom 21.09.2009, Az. 15 U 71/08 mit zahlreichen Nachweisen zur Rechtsprechung, zitiert nach juris).
  • AG Waiblingen, 21.02.2020 - 7 C 927/19
    Das Gericht folgt insoweit den allgemeinen Grundsätzen des Schadensrechts (ebenso für Motorradkleidung: OLG Karlsruhe, Urt. 21.09.2009, 15 U 71/08 LG Duisburg,.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht