Rechtsprechung
   BGH, 16.11.2016 - IV ZR 356/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,43793
BGH, 16.11.2016 - IV ZR 356/15 (https://dejure.org/2016,43793)
BGH, Entscheidung vom 16.11.2016 - IV ZR 356/15 (https://dejure.org/2016,43793)
BGH, Entscheidung vom 16. November 2016 - IV ZR 356/15 (https://dejure.org/2016,43793)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,43793) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    AVB Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (hier § 2 (1) BUZ 2005 B)

  • IWW

    § 10 VVG, § 43 Abs. 1 Satz 1 VwVfG, § 21 Nr. 4 BeamtStG, § 80 Abs. 1 Satz 1 VwGO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 2 Abs 1 BUZBB 2005
    Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung: Eintritt des Versicherungsfalls im Fall der Versetzung eines Beamten in den Ruhestand "mit Ablauf" eines Monats

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Eintritt des Versicherungsfalls im Falle der Versetzung eines Beamten wegen Dienstunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BeamtStG § 21 Nr. 4
    Eintritt des Versicherungsfalls im Falle der Versetzung eines Beamten wegen Dienstunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung: Eintritt des Versicherungsfalls am letzten Tag ("mit Ablauf")

  • versr.de (Kurzinformation)

    Zum Eintritt des Versicherungsfalls in der Berufsunfähigkeitsversicherung bei Versetzung in den Ruhestand

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Berufsunfähigkeit eines Beamten oder Richters

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Versetzung in den Ruhestand

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Eintritt des Versicherungsfalls der Berufsunfähigkeit bei einem Beamten

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2017, 394
  • MDR 2017, 89
  • VersR 2017, 85
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 29.03.2017 - IV ZR 533/15

    Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten einer Lasik-Operation an den Augen in der

    Dabei kommt es auf die Verständnismöglichkeiten eines Versicherungsnehmers ohne versicherungsrechtliche Spezialkenntnisse an (Senatsurteile vom 16. November 2016 - IV ZR 356/15, VersR 2017, 85 Rn. 12; vom 23. Juni 1993 - IV ZR 135/92, BGHZ 123, 83 unter III 1 b; st. Rspr.).
  • BGH, 14.06.2017 - IV ZR 141/16

    Zum Versicherungsschutz bei Eizellspende

    Dabei kommt es auf die Verständnismöglichkeiten eines Versicherungsnehmers ohne versicherungsrechtliche Spezialkenntnisse und damit - auch - auf seine Interessen an (Senatsurteile vom 16. November 2016 - IV ZR 356/15, VersR 2017, 85 Rn. 12; vom 23. Juni 1993 - IV ZR 135/92, BGHZ 123, 83 unter III 1 b; st. Rspr.).
  • BGH, 05.07.2017 - IV ZR 116/15

    Krankheitskostenversicherung: Erstattungsfähigkeit der Kosten für ein

    Dabei kommt es auf die Verständnismöglichkeiten eines Versicherungsnehmers ohne versicherungsrechtliche Spezialkenntnisse an (Senatsurteile vom 16. November 2016 - IV ZR 356/15, VersR 2017, 85 Rn. 12; vom 23. Juni 1993 - IV ZR 135/92, BGHZ 123, 83 unter III 1 b; st. Rspr.).
  • AG Brandenburg, 01.06.2017 - 31 C 48/16

    LASIK-Operation - Erstattungsanspruch durch private Krankenversicherung

    Dabei kommt es auf die Verständnismöglichkeiten eines Versicherungsnehmers ohne versicherungsrechtliche Spezialkenntnisse an (BGH, Urteil vom 29.03.2017, Az.: IV ZR 533/15, u.a. in: VersR 2017, Seiten 608 ff.; BGH, Urteil vom 16.11.2016, Az.: IV ZR 356/15, u.a. in: VersR 2017, Seite 85).
  • OLG Köln, 06.03.2017 - 20 U 169/16

    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Berufsunfähigkeit des

    Im Einzelfall sind für die genaue Definition die konkreten Vertragsbedingungen und ihr Wortlaut heranzuziehen (Neuhaus, Berufsunfähigkeitsversicherung, 3. Aufl., Kap. A Rn. 79 f.; s. auch BGH Urteil v. 7.12.2016 - IV ZR 434/15, VersR 2017, 85 Rn. 14 = BeckRS 2016, 20536).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht