Rechtsprechung
   OLG Jena, 01.07.1998 - 4 U 1448/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,9984
OLG Jena, 01.07.1998 - 4 U 1448/97 (https://dejure.org/1998,9984)
OLG Jena, Entscheidung vom 01.07.1998 - 4 U 1448/97 (https://dejure.org/1998,9984)
OLG Jena, Entscheidung vom 01. Juli 1998 - 4 U 1448/97 (https://dejure.org/1998,9984)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,9984) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an den Nachweis des Eintritts des Versicherungsfalles; Verurteilung des Mieters wegen der Verschiebung des Mietwagens nach Russland

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    AKB § 12 1 I b

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 1999, 305
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Frankfurt, 03.11.1999 - 7 U 244/98

    Begriff des (Trick-)Diebstahls in der Fahrzeugversicherung

    Zu beachten ist aber, dass keine versicherte Entwendung vorliegt, wenn das Fahrzeug infolge Betrugs abhanden kommt, wenn der Verfügungsberechtigte den Gewahrsam infolge einer Täuschungshandlung aufgibt.(OLG Hamm VersR 1985, 490; OLG Jena NVersZ 1998, 86; Feyock/Jacobsen/Lemor:Kfz-Versicherung, § 12 AKB, Rdnr. 78).
  • OLG Hamm, 18.01.2006 - 20 U 145/05

    Kaskoversicherung bei Unterschlagung des Kfz - volle Beweispflicht des

    Bleibt offen, ob der Verlust des versicherten Fahrzeuges durch eine - unstreitig versicherte - Unterschlagung oder durch einen - nichtversicherten - (Sach-)Betrug eingetreten ist, so besteht keine Leistungspflicht des Versicherers (vgl. OLG Thüringen, VersR 1999, 305).
  • OLG Düsseldorf, 26.09.2000 - 4 U 208/99

    Diebstahl vermieteten Lastkraftwagens - Unterschlagung - Beteiligung der Mieterin

    Erlangt der Täter das Kfz durch Betrug, ist dies nicht versichert (BGH VersR 75, 225, 226; OLG Jena VersR 99, 305; OLG Karlsruhe NVersZ 98, 129; OLG Hamm VersR 85, 490).
  • LG Dortmund, 21.11.2007 - 22 O 96/07

    Deckung des Verlusts eines PKW durch Betrug von einer Fahrzeugversicherung;

    Denn wenn nach dem objektiven Geschehensablauf eine betrügerische Erlangung jedenfalls ernstlich in Betracht kommt, so ist es Sache des Anspruchstellers, diese Möglichkeit auszuräumen (OLG Jena VersR 1999, 305; OLG Hamm NJOZ 2006, 1216).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht