Rechtsprechung
   VG Würzburg, 29.01.2018 - W 1 K 17.50166   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,2303
VG Würzburg, 29.01.2018 - W 1 K 17.50166 (https://dejure.org/2018,2303)
VG Würzburg, Entscheidung vom 29.01.2018 - W 1 K 17.50166 (https://dejure.org/2018,2303)
VG Würzburg, Entscheidung vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 (https://dejure.org/2018,2303)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,2303) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 113 Abs. 1 S. 1; Dublin II-VO Art. 18 Abs. 1b, Abs. 1d, Art. 29 Abs. 1, Abs. 2; AsylG § 29 Abs. 1 Nr. 1, § 34a Abs. 1 S. 1; AufenthG § 60 Abs. 5, Abs. 7 S. 1; EMRK Art. 3; GRCh Art. 4
    Neuer Lauf der Überstellungsfrist nach Beendigung des Flüchtigseins

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • VG Minden, 16.03.2018 - 10 L 258/18

    Asylverfahren, Behandlung, unmenschliche oder erniedrigende, flüchtig, Italien,

    - so VG Minden, Beschluss vom 5. Februar 2018 - 12 L 117/18.A -, Abdruck S. 3 f.; VG Aachen, Beschluss vom 21. November 2017 - 6 L 1601/17.A -, juris Rn. 9; VG Ansbach, Beschluss vom 29. August 2017 - AN 14 E 17.50998 -, juris Rn. 31; ablehnend VGH Baden-Württemberg, Vorlagebeschluss an den Gerichtshof der Europäischen Union vom 15. März 2017 - A 11 S 2151/16 -, juris Rn. 20; offen gelassen von VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 - juris Rn. 19 - und ob durch deren Aufenthalt an einem der zuständigen Behörde unbekannten Ort ein geplanter Überstellungsversuch vereitelt wurde.

    vgl. VGH Baden-Württemberg, Vorlagebeschluss an den Gerichtshof der Europäischen Union vom 15. März 2017 - A 11 S 2151/16 -, juris Rn. 23; VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 - juris Rn. 20.

  • VG Düsseldorf, 13.05.2019 - 15 L 1184/19
    Gemessen daran ist eine Person, die sich - wie hier die Antragsteller - im "offenen Kirchenasyl" befindet - nicht "flüchtig", im Ergebnis ebenso etwa: Bay. VGH, Beschluss vom 16. Mai 2018, 20 ZB 18.50011, juris Rdnr. 2; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21. Januar 2019, 12 L 176/19.A, juris Rdnr. 17; VG Gießen, Beschluss vom 18. Dezember 2018, 8 L 5528/18.GL.A, juris Rdnr. 11; VG Ansbach, Urteil vom 6. Dezember 2018, AN 17 K 18.50438.00, juris Rdnr. 46; VG Trier, Beschluss vom 16. Oktober 2018, 7 L 5184/18.TR, juris Rdnr. 12; VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018, W 1 K 17.50166, juris;a. A.: VG Regensburg, Beschluss vom 2. April 2019, RO 5 S 19.50123, juris Rdnr. 24; VG Bayreuth, Beschluss vom 30. Januar 2019, B 8 S 19.50007, juris.
  • VG Trier, 16.10.2018 - 7 L 5184/18

    Eilentscheidung im Streit um Kirchenasyl

    Eine in der Sphäre des Antragstellers liegendes Hindernis für den Vollzug der Rücküberstellung, wie insbesondere im Fall der Flucht, ist nicht gegeben (vgl. zu Vorstehendem: VG Würzburg Urt. v. 29.1.2018 - W 1 K 17.50166, BeckRS 2018, 1021, Rn. 19 m. w. N.).
  • VG Minden, 11.06.2018 - 10 L 536/18

    Asylverfahren Dublin flüchtig Überstellungstermin

    - so VG Minden, Beschluss vom 5. Februar 2018 - 12 L 117/18.A -, Abdruck S. 3 f.; VG Aachen, Beschluss vom 21. November 2017 - 6 L 1601/17.A -, juris Rn. 9; VG Ansbach, Beschluss vom 29. August 2017 - AN 14 E 17.50998 -, juris Rn. 31; ablehnend VGH Baden-Württemberg, Vorlagebeschluss an den Gerichtshof der Europäischen Union vom 15. März 2017 - A 11 S 2151/16 -, juris Rn. 20; offen gelassen von VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 - juris Rn. 19 - und ob durch deren Aufenthalt an einem der zuständigen Behörde unbekannten Ort ein geplanter Überstellungsversuch vereitelt wurde.

    vgl. VGH Baden-Württemberg, Vorlagebeschluss an den Gerichtshof der Europäischen Union vom 15. März 2017 - A 11 S 2151/16 -, juris Rn. 23; VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 - juris Rn. 20.

  • VGH Bayern, 16.05.2018 - 20 ZB 18.50011

    Keine Fluchtannahme bei offenem Kirchenasyl

    Denn es kann unter den vorliegenden Umständen weder davon ausgegangen werden, dass der Kläger "flüchtig" im Sinne der genannten Vorschrift wäre, noch liegt ein faktisches oder gar ein rechtliches Vollzugshindernis vor (vgl. OVG Schleswig-Holstein, B.v. 23.3.2018 - 1 LA 17/18 - juris; VG Würzburg, U.v. 29.1.2018 - W 1 K 17.50166 - juris; VG München, B.v. 6.6.2017 - M 9 S 17.50290 - juris Rn. 25; U.v. 6.2.2017 - M 9 K 16.50076 - juris Rn. 11; U.v. 23.12.2016 - M 1 K 15.50681 - juris Rn. 18 f.; VG Würzburg, U.v. 31.8.2015 - W 3 K 14.50040 - juris; anderer Ansicht VG Bayreuth, U.v. 13.11.2017 - B 3 K 17.50037 - juris; B.v. 7.3.2016 - B 3 K 15.50293 - juris).
  • VG Regensburg, 02.04.2019 - RO 5 S 19.50123

    Entziehung der Durchführung der Überstellung durch Inanspruchnahme von

    Das Kirchenasyl wird vielmehr in der Regel gewählt, um sich der Abschiebung bzw. Überstellung zu entziehen (so auch - wenn auch mit anderem Ergebnis aufgrund einer anderen Definition des "Flüchtigseins" vor der nunmehr ergangenen EuGH-Entscheidung - z.B. VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 -, Rn. 23, juris, sowie mit gleichem Ergebnis wie hier: VG Bayreuth, Beschluss vom 30. Januar 2019 - B 8 S 19.50007).
  • VG Düsseldorf, 21.01.2019 - 12 L 176/19
    vgl. VG Trier, Beschluss vom 16. Oktober 2018 - 7 L 5184/18.TR -, juris, Rn. 12; VG Würzburg, Urteil vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166, juris, Rn. 23 m. w. N.
  • VG Sigmaringen, 02.08.2018 - A 10 K 4101/18

    Flüchtigkeit

    Die schwedische Asylbehörde wurde jeweils entsprechend den Vorgaben des Art. 9 Abs. 1 VO 1560/2003 (vgl. hierzu VG Minden, Beschluss vom 16. März 2018 - 10 L 258/18.A -, juris Rn. 33 ff. und VGH Baden-Württemberg, Vorlagebeschluss an den Gerichtshof der Europäischen Union vom 15. März 2017 - A 11 S 2151/16 -, juris Rn. 23; VG Würzburg, Urteil vom 29.Januar 2018 - W 1 K 17.50166 - juris Rn. 20; Schlussanträge des Generalanwalts des EuGH in den Vorlageverfahren "Jawo" C-163/17 u.a. und "Ibrahim" C-297/17).
  • VG Würzburg, 03.04.2017 - W 1 S 17.50167

    Selbsteintrittsrecht eines Mitgliedstaates hinsichtlich der Aufnahme eines

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte, der vorgelegten Behördenakte sowie auf die Akte im Verfahren W 1 K 17.50166 verwiesen.
  • VG Würzburg, 13.06.2018 - W 2 K 17.50660

    Italienische Asylverfahrenspraxis - Dublin-Rückkehrer

    Entgegen der Ansicht der Klägervertreterin ist auch zu dem Urteil des Verwaltungsgerichts Würzburg vom 29. Januar 2018 - W 1 K 17.50166 - juris, kein Widerspruch erkennbar.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht