Rechtsprechung
   VG Würzburg, 31.03.2016 - W 5 K 15.1301   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,15124
VG Würzburg, 31.03.2016 - W 5 K 15.1301 (https://dejure.org/2016,15124)
VG Würzburg, Entscheidung vom 31.03.2016 - W 5 K 15.1301 (https://dejure.org/2016,15124)
VG Würzburg, Entscheidung vom 31. März 2016 - W 5 K 15.1301 (https://dejure.org/2016,15124)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,15124) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 19.07.2016 - 21 U 21/16

    Wiedereinsetzung in den vorigen Stand wegen Versäumung der

    Der Vortrag ist durch präsente Beweismittel glaubhaft zu machen (vgl. BFH, Beschluss vom 13.12.2001, X R 42/01 zitiert nach juris; VG Würzburg, Urteil vom 31.03.2013, W 5 K 15.1301, BeckRS 2016, 47450).
  • VGH Bayern, 15.11.2019 - 19 ZB 19.730

    Wiedereinsetzungsfrist, Fristenkontrolle, Prozeßbevollmächtigter,

    Zur Glaubhaftmachung der rechtzeitigen Absendung eines fristwahrenden Schriftsatzes kommen insbesondere die Eintragung der Frist in ein Fristenkontrollbuch, das Festhalten der Absendung in einem Postausgangsbuch und die Löschung der Frist auf der Grundlage der Eintragung im Postausgangsbuch als objektive Beweismittel in Betracht (vgl. OLG Düsseldorf, B.v. 19.7.2016 - I-21 U 21/16 - juris Rn. 8; VG Würzburg, U.v. 31.3.2016 - W 5 K 15.1301 - juris Rn. 33).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht