Rechtsprechung
   VG Würzburg, 09.10.2002 - W 7 K 02.30595   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,26728
VG Würzburg, 09.10.2002 - W 7 K 02.30595 (https://dejure.org/2002,26728)
VG Würzburg, Entscheidung vom 09.10.2002 - W 7 K 02.30595 (https://dejure.org/2002,26728)
VG Würzburg, Entscheidung vom 09. Januar 2002 - W 7 K 02.30595 (https://dejure.org/2002,26728)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,26728) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Würzburg, 30.10.2017 - W 8 K 17.32061

    Asylantrag wird abgelehnt - relevante Gründe wurden nicht vorgetragen

    Zudem knüpfen diese Strafvorschriften nicht an die eine Person schicksalhaft prägende asylrelevante Eigenschaften an (vgl. auch VG Düsseldorf, U.v. 18.5.2010 - 2 K 1802/09.A - juris; U.v. 2.5.2006 - 2 K 37/06.A - juris; U.v. 15.10.2003 - 5 K 6938/01.A; VG Karlsruhe, U.v. 18.5.2006 - A 6 K 12318/04 - AuAS 2006, 238; VG Würzburg, U.v. 9.10.2002 - W 7 K 02.30595 - juris).
  • VG Würzburg, 30.10.2017 - W 8 K 17.31240

    Anspruch auf Anerkennung als Asylberechtigte und auf Zuerkennung der

    Zudem knüpfen diese Strafvorschriften nicht an die eine Person schicksalhaft prägende asylrelevante Eigenschaften an (vgl. auch VG Düsseldorf, U.v. 18.5.2010 - 2 K 1802/09.A - juris; U.v. 2.5.2006 - 2 K 37/06.A - juris; U.v. 15.10.2003 - 5 K 6938/01.A; VG Karlsruhe, U.v. 18.5.2006 - A 6 K 12318/04 - AuAS 2006, 238; VG Würzburg, U.v. 9.10.2002 - W 7 K 02.30595 - juris).
  • VG Stuttgart, 09.03.2006 - A 11 K 11112/04

    Geschlechtsspezifische Verfolgung als Asylgrund für Frau aus Iran.

    Die Verfolgung knüpft somit nicht an die eheliche Untreue schlechthin an, sondern an die der Frau, die mit diesem "Geschlechtsmalus" sehr wohl aus einer staatlichen Friedensordnung ausgegrenzt wird (vgl. VG Berlin, Urt. v. 23.4.2001, InfAuslR 2002, 160; wegen hauptsächlicher Verfolgung der Frauen auch VG Karlsruhe, Urt. v.9.5.2005 - A 6 K 10636/04 - Informationsverbund Asyl; a.A. VG Saarland, Urteil v. 21.09.2005 - 5 K 2/05.A und VG Würzburg, Urt. v. 9.10.2002 - W 7 K 02.30595 -, ebenda, VG Münster, Urt. v. 10.12.02 - 5 K 3970/98.A - und VG Bremen Urt. v. 2.4.1998 - 3 AK 2749/97 -, juris).
  • VG Ansbach, 03.09.2009 - AN 18 K 07.30510

    Folgeantrag (Iran); Gefahr einer Doppelbestrafung (verneint); Beweisanforderungen

    Insoweit kann das Gericht die Schlussfolgerung in dem seitens des Klägerbevollmächtigten vorgelegten Urteil des VG Würzburg (W 7 K 02.30595) - gestützt auch auf die in diesem Verfahren zum Gegenstand gemachten Erkenntnisquellen -, dass freilich damit zu rechnen sei, dass die hohen Beweisanforderungen nicht eingehalten oder Geständnisse erzwungen würden, insgesamt nach den obigen Ausführungen und der zu Grunde gelegten Auskunftslage nicht teilen.
  • VG Saarlouis, 21.09.2005 - 5 K 2/05

    Iran, Ehebruch, Ausreise, Hadd-Strafen, geschlechtsspezifische Verfolgung,

    Insbesondere treffen die harten Strafdrohungen Frauen und Männer auch gleichermaßen (vgl. etwa VG Darmstadt, Urteil vom 16.02.2004 - 5 E 30444/98.A - VG Karlsruhe, Beschluss vom 16.10.2002 - A 3 K 11647/00 - und Urteil vom 24.02.2000 - A 13 K 11195/99 - OVG Lüneburg, Urteil vom 24.10.2001 - 5 LB 448/01 - VG Bremen, Urteil vom 02.04.1998 - 3 AK 2749/97 - und VG Würzburg, Urteil vom 09.10.2002 - W 7 K 02.30595 - Deutsches Orient-Institut an VG Gelsenkirchen vom 27.02.2003 - Dok.-Nr. 1012 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht