Weitere Entscheidung unten: BGH, 10.02.1982

Rechtsprechung
   BGH, 10.02.1982 - VIII ZR 339/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1982,5924
BGH, 10.02.1982 - VIII ZR 339/81 (https://dejure.org/1982,5924)
BGH, Entscheidung vom 10.02.1982 - VIII ZR 339/81 (https://dejure.org/1982,5924)
BGH, Entscheidung vom 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81 (https://dejure.org/1982,5924)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,5924) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anwendung von § 6 der Zivilprozessordnung (ZPO) bei einer Anfechtung außerhalb eines Konkurses - Anforderungen an den Streitwert in einem Anfechtungsverfahren

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WM 1982, 435
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BGH, 27.10.1994 - IX ZR 81/94

    Beschwer: Anfechtung

    Die Beschwer der Klägerin infolge der Abweisung ihres in erster Linie geltend gemachten Anfechtungsanspruchs (§§ 3, 7 AnfG) ist in entsprechender Anwendung des § 6 ZPO festzusetzen; dafür ist maßgeblich die geltend gemachte Forderung einschließlich Zinsen und Kosten, zu deren Befriedigung die Anfechtung dienen soll, wenn - davon ist hier auszugehen - der Forderungsbetrag geringer ist als der Wert des Anfechtungsgegenstandes (vgl. BGH, Beschl. v. 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81, KTS 1982, 449).
  • BGH, 10.12.2014 - IV ZR 116/14

    Beschwer für die Nichtzulassungsbeschwerde: Streitwertbemessung bei einer

    Entgegen der Auffassung der Beschwerde folgt anderes nicht daraus, dass bei Gläubigeranfechtungsklagen auch Zinsen und Kosten bei der Bemessung des Streitwerts zu berücksichtigen sind (BGH, Beschlüsse vom 8. Mai 2012 - IX ZR 143/10, juris Rn. 2; vom 10. November 1982 - VIII ZR 293/81, WM 1982, 1443; vom 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81, WM 1982, 435).
  • BGH, 08.05.2012 - IX ZR 143/10

    Zurückweisung der Gegenfeststellung gegen die Festsetzung des Streitwerts für das

    Da bei der Bemessung des Streitwerts einer Gläubigeranfechtungsklage auch Kostenforderungen zu berücksichtigen sind (BGH, Beschluss vom 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81, WM 1982, 435; vom 10. November 1982 - VIII ZR 293/81, WM 1982, 1443; Schneider/Herget, Streitwertkommentar für den Zivilprozess, 12. Aufl., Rn. 2561), beschränkt sich der Streitwert nicht auf die ausgeurteilten Hauptforderungen, sondern erfasst auch die Forderungen aus den Kostenfestsetzungsbeschlüssen, welche die Kläger gegen die Schuldnerin erwirkt haben.
  • BGH, 22.04.1999 - IX ZR 292/98

    Bemessung des Streitwerts einer Klage auf Duldung der Zwangsvollstreckung

    Der Wert einer Klage auf Duldung der Zwangsvollstreckung in eine Sache bemißt sich gemäß § 6 ZPO nach der Höhe der zu vollstreckenden Forderung einschließlich Zinsen und Kosten oder nach dem Wert des Vollstreckungsobjekts, falls dieser geringer ist (BGH, Beschl. v. 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81, WM 1982, 435; v. 10. November 1982 - VIII ZR 293/81, WM 1982, 1443; v. 27. Oktober 1994 - IX ZR 81/94, BGHR ZPO § 6 - Anfechtungsanspruch 1).
  • BGH, 10.11.1982 - VIII ZR 293/81

    Maßgeblichkeit der Forderung des Anfechtenden einschließlich Zinsen und Kosten

    Nur wenn der Wert des Zurückzugewährenden nach Abzug der etwa vorhandenen Belastungen geringer ist als die die Anfechtung begründende Forderung gilt dieser geringere Wert (Senatsbeschluß vom 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81 = WM 1982, 435 = KTS 1982, 449 m.w.Nachw.).
  • BFH, 11.10.1988 - VII E 6/88

    Bemessung eines Streitwertes zur Befriedigung einer Steuerforderung

    Denn auch diese Maßnahme soll dazu dienen, eine Befriedigung der Forderung zu erreichen, die zu der Anfechtung durch Duldungsbescheid Anlaß gegeben hat (vgl. Beschluß des Bundesgerichtshofs - BGH - vom 10. Februar 1982 VIII ZR 339/81, Wertpapier-Mitteilungen/Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht - WM -1982, 435).
  • BGH, 14.11.1985 - IX ZR 96/84

    Kostenverteilung

    Den Streitwert des Revisionsverfahrens bemißt der Senat in entsprechender Anwendung des § 6 ZPO nach der Höhe der Forderungen einschließlich Zinsen und Kosten, deren Befriedigung die Anfechtungsklage dienen sollte (vgl. BGH, Beschlüsse vom 10. Februar 1982 - VIII ZR 339/81, WM 1982, 435 und vom 10. November 1982 - VIII ZR 293/81, WM 1982, 1443; Böhle-Stamschräder/Kilger, AnfG 6. Aufl. § 9 Anm. V 1 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 10.02.1982 - VIII ZR 229/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1982,3923
BGH, 10.02.1982 - VIII ZR 229/81 (https://dejure.org/1982,3923)
BGH, Entscheidung vom 10.02.1982 - VIII ZR 229/81 (https://dejure.org/1982,3923)
BGH, Entscheidung vom 10. Februar 1982 - VIII ZR 229/81 (https://dejure.org/1982,3923)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,3923) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 6
    Streitwert: Anfechtung [außerhalb Konkurs]

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • WM 1982, 435
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht