Rechtsprechung
   BGH, 16.02.1989 - I ZR 72/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1989,1577
BGH, 16.02.1989 - I ZR 72/87 (https://dejure.org/1989,1577)
BGH, Entscheidung vom 16.02.1989 - I ZR 72/87 (https://dejure.org/1989,1577)
BGH, Entscheidung vom 16. Februar 1989 - I ZR 72/87 (https://dejure.org/1989,1577)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1989,1577) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Berufsbezeichnung des Vermögensberaters - Versicherungsvertrag - Herabsetzung eines Konkurrenten - Warnung - Aufmachung vonKundenzeitschriften

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 1, § 3; ZugabeVO § 1 Abs. 2 lit.e
    Vermögensberater; Auftreten unter der Berufsbezeichnung "Vermögensberater" beim Abschluß von Versicherungsverträgen; Aufmachung und Ausgestaltung von Kundenzeitschriften

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1989, 937
  • MDR 1989, 789
  • GRUR 1989, 516
  • VersR 1989, 591
  • DB 1989, 1325
  • WRP 1989, 488
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BGH, 20.05.2009 - I ZR 220/06

    Versicherungsberater

    Aus diesem Grund rief die Verwendung des Begriffs "Vorsorge- und Versicherungsberater" bei ihm auch keine Fehlvorstellung in Bezug auf die zu erbringende Dienstleistung oder die fachliche Qualifikation hervor (vgl. BGH, Urt. v. 16.2.1989 - I ZR 72/87, GRUR 1989, 516, 517 = WRP 1989, 488 - Vermögensberater; Urt. v. 25.1.1990 - I ZR 182/88, NJW-RR 1990, 678, 679 - Buchführungshelfer).
  • OLG Frankfurt, 16.04.2015 - 6 U 68/14

    Verschleierte Werbung in Kundenzeitschrift

    Erforderlich ist jedoch, dass eine Kundenzeitschrift auf dem Titelblatt eine unmissverständliche und eindeutige Kennzeichnung als Werbeschrift trägt (BGH GRUR 1989, 516, 518 - Vermögensberater).
  • OLG Hamm, 27.01.2009 - 4 U 147/08

    Irreführung durch Verwendung der Bezeichnung "Atlasprof"

    Gegen § 5 UWG verstößt in diesem Sinne, wer für sich Bezeichnungen verwendet, namentlich akademische Grade, Titel, Berufsbezeichnungen, Prüfungszeugnisse, die das Vertrauen der Verbraucher gewinnen und ihre Nachfrageentscheidung anregen sollen (vgl. BGH GRUR 1989, 516 - Vermögensberater).
  • OLG Stuttgart, 28.06.2007 - 2 U 183/06

    Wettbewerbsverstoß durch getarnte Werbung in einer Kundenzeitschrift

    Dieses Gebot gilt für solche Zeitschriften, die nicht auf dem Titelblatt unmissverständlich und eindeutig als reine Werbeschriften gekennzeichnet sind (BGH, GRUR 1989, 516, 518 - Vermögensberater), wohingegen Aufmachung und Vertrieb als Kundenzeitschrift zur Klarstellung allein nicht ausreichen BGH, GRUR 1997, 907, 909 - Emil-Grünbär-Klub).
  • OLG Dresden, 16.09.1994 - 5 U 1423/93

    Zulässigkeit kritisierender Äußerungen als Reaktion auf eine zuvor vom

    Handelt es sich dagegen um kritisierende Äußerungen in Abwehr eines vorangegangenen unlauteren Wettbewerbsverhaltens, insbesondere als Reaktion auf eine zuvor vom Mitbewerber geäußerte geschäftsschädigende Kritik, so sind die Grenzen der Zulässigkeit anders und erheblich weitergezogen (BGH, GRUR, 1971, 259, 261 - W.A.Z.; GRUR 1989, 516, 518 - Vermögensberater; Baumbach/Hefermehl, Wettbewerbsrecht, 17. Aufl., Einl. UWG Rdn. 363; von Gamm, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb , § 14 Rdn. 6).
  • OLG München, 08.03.1990 - 29 U 4414/89
    Der aufgezeichnete Verstoß gegen § 1 UWG ist auch unter Beachtung des Umstandes anzunehmen, daß dem Rechtsstreit in Düsseldorf eine wahrheitswidrige Auflagenwerbung der Klägerin vorangegangen war und bei einer Abwehr unlauteren Wettbewerbs die Grenzen dessen, was als gegen die guten Sitten verstoßend anzusehen ist, weiter als sonst zu ziehen sind (BGH GRUR 1989, 516, 518 - Vermögensberater).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht