Rechtsprechung
   BGH, 05.10.2000 - I ZR 224/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,193
BGH, 05.10.2000 - I ZR 224/98 (https://dejure.org/2000,193)
BGH, Entscheidung vom 05.10.2000 - I ZR 224/98 (https://dejure.org/2000,193)
BGH, Entscheidung vom 05. Januar 2000 - I ZR 224/98 (https://dejure.org/2000,193)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,193) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

Kurzfassungen/Presse

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Kein Rechtsmissbrauch bei Vielfachabmahnung

Besprechungen u.ä. (2)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    UWG §§ 1, 13 Abs. 2 Nr. 2, Abs. 5; BRAO § 45 Abs. 1 Nr. 4
    Kein Wettbewerbsverstoß wegen Behinderung von Mitbewerbern durch rechtswidrige Abmahnaktion eines Rechtsanwalts

  • beck.de (Entscheidungsanmerkung)

    Abmahnung nebenberuflicher Wettbewerber eines Anwalts

Papierfundstellen

  • NJW 2001, 2089
  • MDR 2001, 527
  • GRUR 2001, 354
  • WM 2001, 696
  • BB 2001, 640 (Ls.)
  • DB 2001, 919
  • AnwBl 2001, 298
  • BauR 2001, 1481 (Ls.)
  • WRP 2001, 255
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (57)

  • BGH, 22.07.2010 - I ZR 139/08

    Kinderhochstühle im Internet - Zur Haftung des Betreibers eines

    Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung ist - auch wenn das beanstandete Verhalten rechtmäßig ist - nur ausnahmsweise wettbewerbswidrig (vgl. BGH, Urt. v. 30.6.1994 - I ZR 40/92, GRUR 1994, 841, 843 = WRP 1994, 739 - Suchwort; Urt. v. 5.10.2000 - I ZR 224/98, GRUR 2001, 354, 355 = WRP 2001, 255 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner).
  • OLG Stuttgart, 27.02.2020 - 2 U 257/19

    Datenschutzerklärung; Klagebefugnis; Wettbewerbsverband

    Die Annahme eines derartigen Rechtsmissbrauchs erfordert eine sorgfältige Prüfung und Abwägung der maßgeblichen Einzelumstände (BGH, Urteil vom 04. Juli 2019 - I ZR 149/18, juris Rn. 33 - Umwelthilfe; BGH, Urteil vom 05. Oktober 2000 - I ZR 224/98, juris Rn. 20 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner).
  • BGH, 25.04.2002 - I ZR 250/00

    Elektroarbeiten von Stadtwerken für private Auftraggeber - ein unlauterer

    Die Anspruchsnorm ist so die Grundlage für einen deliktsrechtlichen Individualschutz (BGHZ 144, 255, 264 - Abgasemissionen; BGH, Urt. v. 5.10.2000 - I ZR 224/98, GRUR 2001, 354, 356 = WRP 2001, 255 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner; Urt. v. 6.12.2001 - I ZR 284/00, GRUR 2002, 360, 362 = WRP 2002, 434 - "H.I.V. POSITIVE" II, zum Abdruck in BGHZ vorgesehen).

    Der Gesetzesverstoß muß die Handlung vielmehr in der Weise prägen, daß diese gerade auch als Wettbewerbsverhalten sittenwidrig im Sinne des § 1 UWG ist (vgl. BGH GRUR 2001, 354, 356 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht