Rechtsprechung
   KG, 21.11.2000 - 5 U 5502/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,18154
KG, 21.11.2000 - 5 U 5502/00 (https://dejure.org/2000,18154)
KG, Entscheidung vom 21.11.2000 - 5 U 5502/00 (https://dejure.org/2000,18154)
KG, Entscheidung vom 21. November 2000 - 5 U 5502/00 (https://dejure.org/2000,18154)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,18154) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    UWG § 1; ZugabeVO § 1
    Wettbewerbswidrigkeit der Koppelung des Angebots einer Sony-Playstation mit einem Handyvertrag

Papierfundstellen

  • WRP 2001, 983
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 11.12.2003 - I ZR 83/01

    Play Station

    Die dagegen gerichtete Berufung ist erfolglos geblieben (KG WRP 2001, 983).
  • KG, 08.05.2001 - 5 U 6904/00

    Übertriebenes Anlocken - Koppelungsgeschäft - Fernsehgerät und

    Der Senat hat bereits im Urteil vom 21. November 2000 - 5 U 5502/00 - darauf hingewiesen, dass die Rechtsprechung zum "zulässigen Anlocken" hinsichtlich des Bereichs der Wertreklame im Umbruch begriffen ist (vgl. Speckmann, Wettbewerbsrecht, 3. Aufl. Rdnr. 493).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht