Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 30.09.2004 - 6 U 193/03, 6 U 126/04   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 2 UWG; § 3 UWG; § 4 Nr 11 UWG; § 7 RABerufsO
    Haftung von Verlagen für den wettbewerbswidrigen Inhalt von Anzeigen: Prüfung der Vereinbarkeit von Telefonbucheinträgen von Anwaltskanzleien mit der Rechtsanwaltsberufsordnung

  • Judicialis

    Telefonbucheinträge; Standesrecht; Rechtsanwalt; Anwalt

  • Judicialis

    Telefonbucheinträge; Standesrecht; Rechtsanwalt; Anwalt

  • BRAK-Mitteilungen

    Hinweis auf Rechtsgebiete ohne erläuternden Zusatz im Branchenbuch

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2005, Seite 38

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zur Haftung des Verlegers eines Branchentelefonbuchs wegen Unvereinbarkeit von Einträgen von Anwaltskanzleien mit Standesrecht

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Grundsätze für die Haftung von Verlagen für wettbewerbswidrige Inhalte von Anzeigen oder kostenpflichtigen Einträgen; Zumutbarkeit einer Entscheidung über die Vereinbarkeit von Telefonbucheinträgen von Anwaltskanzleien für einen Verlag; Pflicht zur Angabe von Interessenschwerpunkten und Tätigkeitsschwerpunkten in einem Telefonbuch; Verschärfung der Haftung von Verlagen für wettbewerbswidrigen Inhalt nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG); Anspruch auf Unterlassung wettbewerbswidriger Einträge in einem Branchenverzeichnis

  • Jurion

    Grundsätze für die Haftung von Verlagen für wettbewerbswidrige Inhalte von Anzeigen oder kostenpflichtigen Einträgen; Zumutbarkeit einer Entscheidung über die Vereinbarkeit von Telefonbucheinträgen von Anwaltskanzleien für einen Verlag; Pflicht zur Angabe von Interessenschwerpunkten und Tätigkeitsschwerpunkten in einem Telefonbuch; Verschärfung der Haftung von Verlagen für wettbewerbswidrigen Inhalt nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG); Anspruch auf Unterlassung wettbewerbswidriger Einträge in einem Branchenverzeichnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2005, 157
  • MDR 2005
  • MDR 2005, 408
  • WRP 2004, 1512



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Naumburg, 26.08.2005 - 10 U 16/05

    Internetapotheke, die für jedes Rezept einen Wertgutschein auslobt, verstößt

    Dass der Gesetzgeber den Anwendungsbereich des § 7 HWG auch auf Rabattankündigungen erweitern wollte, lässt sich gesetzessystematisch bereits daraus ohne Weiteres herleiten, dass er in § 7 Abs. 1 Nr. 2 lit. a HWG n.F. Rabatte nur in bestimmten - hier nicht vorliegenden - Ausnahmefällen gestattet (vgl. OLG Düsseldorf WRP 2004, 1512 zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht