Rechtsprechung
   LG Stuttgart, 12.04.2006 - 42 O 8/06 KfH   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,34389
LG Stuttgart, 12.04.2006 - 42 O 8/06 KfH (https://dejure.org/2006,34389)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 12.04.2006 - 42 O 8/06 KfH (https://dejure.org/2006,34389)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 12. April 2006 - 42 O 8/06 KfH (https://dejure.org/2006,34389)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,34389) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Wettbewerbsverstoß: Irreführende Werbung mit einem Gütesiegel gegen Kinderarbeit

  • Justiz Baden-Württemberg

    Wettbewerbsverstoß: Irreführende Werbung mit einem Gütesiegel gegen Kinderarbeit

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Irreführende Werbung mit einem produktbezogenen Gütesiegel gegen Kinderarbeit aufgrund mangelnder Kontrollen der unterliegenden Auswahl der Waren; Vorliegen einer irreführenden Werbung schon bei der Gefahr einer Täuschung im Hinblick auf das tatsächliche Verkehrsverständnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WRP 2006, 1156
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   AG Wiesloch, 12.05.2006 - 4 C 314/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,33516
AG Wiesloch, 12.05.2006 - 4 C 314/05 (https://dejure.org/2006,33516)
AG Wiesloch, Entscheidung vom 12.05.2006 - 4 C 314/05 (https://dejure.org/2006,33516)
AG Wiesloch, Entscheidung vom 12. Mai 2006 - 4 C 314/05 (https://dejure.org/2006,33516)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,33516) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Zuwiderhandlung gegen eine wettbewerbsrechtliches Unterlassungsgebot: Haftung des Unterlassungsschuldners bei wiederholtem Erscheinen einer über einen Anzeigenverlag geschalteten, beanstandeten Anzeige

  • Justiz Baden-Württemberg

    Zuwiderhandlung gegen eine wettbewerbsrechtliches Unterlassungsgebot: Haftung des Unterlassungsschuldners bei wiederholtem Erscheinen einer über einen Anzeigenverlag geschalteten, beanstandeten Anzeige

  • Jurion

    Zahlung einer Vertragsstrafe wegen Zuwiderhandlung gegen ein wettbewerbsrechtliches Unterlassungsgebot; Haftung des Unterlassungsschuldners bei wiederholtem Erscheinen einer über einen Anzeigenverlag geschalteten und beanstandeten Anzeige; Belehrungspflichten oder Anordnungen des Schuldners gegenüber einem Erfüllungsgehilfen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WRP 2006, 1156
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Konstanz, 05.05.2006 - 8 O 94/05 KfH   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,39679
LG Konstanz, 05.05.2006 - 8 O 94/05 KfH (https://dejure.org/2006,39679)
LG Konstanz, Entscheidung vom 05.05.2006 - 8 O 94/05 KfH (https://dejure.org/2006,39679)
LG Konstanz, Entscheidung vom 05. Mai 2006 - 8 O 94/05 KfH (https://dejure.org/2006,39679)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,39679) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • webshoprecht.de (Auszüge)

    Unzulässige Einschränkung des Widerrufs- und/oder Rückgaberechts

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    "Rücksendung nur in Originalverpackung” unzulässig

Papierfundstellen

  • WRP 2006, 1156
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Stuttgart, 29.05.2006 - 37 O 44/06 KfH   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,66281
LG Stuttgart, 29.05.2006 - 37 O 44/06 KfH (https://dejure.org/2006,66281)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 29.05.2006 - 37 O 44/06 KfH (https://dejure.org/2006,66281)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 29. Mai 2006 - 37 O 44/06 KfH (https://dejure.org/2006,66281)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,66281) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • WRP 2006, 1156 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Dresden, 03.07.2012 - 14 U 167/12

    Siegel von verbraucherschutz.de ist irreführend und wettbewerbswidrig

    Wird die Empfehlung eines Dritten noch dazu, wie hier, in Form eines Siegels dargestellt, entsteht zusätzlich der Eindruck, das Siegel sei nach einer sachgerechten Prüfung durch eine neutrale Instanz verliehen worden (OLG Frankfurt GRUR 1994, 523; Senat, Urteil vom 29.02.2000, 14 U 3716/99, WRP 2000, 1202 [red. Leitsatz]; vgl. auch LG Stuttgart, WRP 2006, 1156; LG Berlin, WRP 2010, 672 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht