Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 08.05.2007 - 6 U 73/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,3136
OLG Schleswig, 08.05.2007 - 6 U 73/06 (https://dejure.org/2007,3136)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 08.05.2007 - 6 U 73/06 (https://dejure.org/2007,3136)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 08. Mai 2007 - 6 U 73/06 (https://dejure.org/2007,3136)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,3136) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 1 Abs 1 S 1 PAngV, § 3 UWG, § 4 Nr 11 UWG
    Irreführende Werbung: Internetwerbung für Hotelzimmer unter Preisangabe mit Margenpreisen; Verpflichtung zur Ausweisung eines Endpreises

  • Judicialis

    Irreführende Werbung für Hotelzimmer im Internet

  • aufrecht.de

    Irreführende Werbung für Hotelzimmer im Internet

  • kanzlei.biz

    Auch bei Internetwerbemaßnahmen für Hotelzimmer sind die genauen Endpreise auszuweisen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    PAngV § 1; UWG § 3 § 4 Nr. 11
    Irreführende Werbung für ein Hotelzimmer im Internet

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Preisangaben für Hotelzimmer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Reiserecht - Internetwerbung für Hotelzimmer darf nicht irreführend sein!

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unterlassungsanspruch in Bezug auf eine Werbung wegen eines Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung (PAngV); Notwendigkeit einer Endpreisangabe im Rahmen der Werbung; Voraussetzungen für eine Werbung unter Angabe von Preisen; Zweck der Preisangabenverordnung; Verstoß ...

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Irreführende Hotelwerbung im Internet

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Werbung für Hotel im Internet Preisliste enthielt keine Endpreise, sondern Preisspannen "von bis "

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Internet-Preisangaben von Hotelzimmern

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Irreführende Internetwerbung für Hotelzimmer

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Auch Hotels haben die Preisangabenverordnung im Internet zu beachten!

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2007, 1683
  • GRUR-RR 2007, 400
  • WRP 2007, 1127
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 08.05.2013 - 5 U 169/11

    Wettbewerbsverstoß durch Verstoß gegen Preisangaberecht: Pflicht zur Anbringung

    Wirbt der Kaufmann aber unter Angabe von Preisen, muss er grds vollständige Angaben machen (BGH GRUR 1999, 264, 267 - Handy für 0, 00 DM; OLG Schleswig WRP 2007, 1127, 1128).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht