Rechtsprechung
   LG Leipzig, 19.03.2010 - 2 HK O 1900/09, 2 HKO 1900/09, 2 HK O 1900/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,14591
LG Leipzig, 19.03.2010 - 2 HK O 1900/09, 2 HKO 1900/09, 2 HK O 1900/09 (https://dejure.org/2010,14591)
LG Leipzig, Entscheidung vom 19.03.2010 - 2 HK O 1900/09, 2 HKO 1900/09, 2 HK O 1900/09 (https://dejure.org/2010,14591)
LG Leipzig, Entscheidung vom 19. März 2010 - 2 HK O 1900/09, 2 HKO 1900/09, 2 HK O 1900/09 (https://dejure.org/2010,14591)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,14591) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 4 Nr. 11 UWG; Art. 23 Abs. 1 S. 3 lit. d EU-LuftverkehrsdiensteVO
    Bei Online-Flugbuchungen muss bereits die Buchungsmaske auf Zusatzgebühren hinweisen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Reiserecht - Buchung im Internet - keine voreingestellten Versicherungen!

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Online-Reiseportal "fluege.de" muss Endpreis inklusive der Serviceleistung angeben

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "fluege.de" darf nicht automatisch Zusatzversicherung im Endpreis mit einberechnen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Buchungsmaske eines Internetreisebüros rechtswidrig - Verstoß gegen EU-Bestimmungen zur Preiswerbung für Flugreisen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • WRP 2010, 959
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • KG, 04.01.2012 - 24 U 90/10

    Wettbewerbsverstoß durch Werbung mit Flugpreisen ohne Angabe der obligatorisch zu

    Im Übrigen ist zu berücksichtigen, dass die LVO als speziellere Regelung zur Preistransparenz im Flugverkehr die Regelungen der PreisAngV konkretisiert (vgl. LG Leipzig WRP 2010, 959/960; Ernst GPR 2009, 18/19; Deutsch, GRUR 2011, 187/190), die ebenfalls ihre Grundlage im Gemeinschaftsrecht hat (vgl. BGH a.a.O. - Costa del Sol - Tz. 11f.).
  • OLG Dresden, 17.08.2010 - 14 U 551/10

    Zur Werbung mit Flugpreisen ohne Angabe von Zusatzkosten in Form eines

    Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts Leipzig vom 19.03.2010, Az. 02 HKO 1900/09, wird zurückgewiesen mit der Maßgabe, dass unter Ziff. 1.a) des Tenors des landgerichtlichen Urteils der Endpreis definiert wird (also der Preis, der das von der Beklagten verlangte Entgelt für die Vermittlung des Fluges einschließt).
  • LG Leipzig, 21.05.2010 - 5 O 2485/09

    Reisevermittler müssen vollen Flugpreis nennen

    Zwar wurde die Beklagte zu 2) wegen der gleichen Verletzungshandlung vor der Kammer für Handelssachen des Landgerichts Leipzig, Az. 2 HKO 1900/09 in Anspruch genommen.

    Die Wiederholungsgefahr ist hinsichtlich der Beklagten zu 2) nicht durch die Inanspruchnahme durch die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Frankfurt am Main und die Verurteilung zur Unterlassung durch das Landgericht Leipzig vom 19.3.2010, Az. 2 HKO 1900/09, ausgeräumt.

  • LG München I, 15.10.2014 - 37 O 6508/14

    Reiseversicherung

    Damit regelt sie (zumindest auch) das Marktverhalten im Interesse der Verbraucher (so auch LG Leipzig, Urteil vom 19.03.2010 - 2 HKO 1900/09, BeckRS 2010, 15128; LG Leipzig, Urteil vom 26.09.2012 - 02 HK O 3026/11, BeckRS 2013, 03531).
  • LG Erfurt, 13.08.2010 - 3 O 208/10
    Insbesondere der Abschluss einer Reiseversicherung gehört zu diesen Kosten, da der Flug auch ohne den Versicherungsschutz gebucht werden kann (Ernst, GPR 2009, 18; LG Leipzig, Urteil vom 19.3.2010, Az.: 02 HK O 1900/09).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht