Rechtsprechung
   BGH, 24.03.2016 - I ZR 243/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,5637
BGH, 24.03.2016 - I ZR 243/14 (https://dejure.org/2016,5637)
BGH, Entscheidung vom 24.03.2016 - I ZR 243/14 (https://dejure.org/2016,5637)
BGH, Entscheidung vom 24. März 2016 - I ZR 243/14 (https://dejure.org/2016,5637)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,5637) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (17)

  • lexetius.com

    Verordnung (EG) Nr. 834/2007 Art. 28 Abs. 2

  • IWW

    Art. 28 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 834/2007, Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, Art. 27 der Verordnung (EG) Nr. 834/2007, Verordnung Nr. 834/2007, Art. 28 Abs. 1 der Verordnung Nr. ... 834/2007, Art. 28 Abs. 2 der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 267 Abs. 1 Buchst. b, Abs. 3 AEUV, § 12 Abs. 1 Satz 2 UWG, § 8 Abs. 1, § 3 Abs. 1, § 4 Nr. 11 UWG, Art. 28 Abs. 1 Unterabs. 1 Buchst. b der Verordnung Nr. 834/2007, § 3 Abs. 1 UWG, Art. 1 Abs. 2 der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 27 der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 27 Abs. 1 der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 3 Buchst. c der Verordnung Nr. 834/2007, Richtlinie 2005/29/EG, Art. 3 Abs. 1, Art. 4 der Richtlinie 2005/29/EG, Art. 2 Buchst. d der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 2 Buchst. j der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 2 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 178/2002, Art. 3 Nr. 8 der Verordnung (EG) Nr. 178/2002, Art. 2 Buchst. c, Art. 23 Abs. 1 der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 29 Abs. 1 der Verordnung Nr. 834/2007, § 3 Abs. 2 ÖLG, Art. 28 Abs. 2 der Verordnung Nr. 834/ 2007, Art. 2 Buchst. b der Verordnung Nr. 834/2007, Art. 27 Abs. 13 der Verordnung Nr. 834/2007

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 27 EGV 834/2007, Art 28 Abs 1 UAbs 1 Buchst b EGV 834/2007, Art 28 Abs 2 EGV 834/2007, § 3 Abs 2 ÖLG vom 03.03.2010, § 3 Abs 1 UWG vom 03.03.2010
    Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH zur Auslegung der Öko-Verordnung: "Direkter" Verkauf an Endverbraucher - Bio-Gewürze

  • webshoprecht.de

    Vorabentscheidungsersuchen zur Auslegung der Öko-Verordnung: Direkter Verkauf an Endverbraucher

  • damm-legal.de

    Der Europäische Gerichtshof soll klären, ob Onlinehändler für Bio-Lebensmittel zertifiziert sein müssen

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Merkmale eines "direkten" Verkaufs von Bio-Gewürzen an Endverbraucher; Inverkehrbringen von Erzeugnissen als ökologisch-biologische Erzeugnisse; Verpflichtung der Unternehmer zur Unterstellung unter ein Kontrollsystem

  • Betriebs-Berater

    Vorabentscheidungsersuchen - Voraussetzungen eines "direkten" Verkaufs an Endverbraucher - Bio-Gewürze

  • kanzlei.biz

    Zur Frage der Zertifizierungspflicht von Onlinehändlern mit Bio-Lebensmitteln

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verordnung (EG) Nr. 834/2007 Art. 28 Abs. 2
    Merkmale eines "direkten" Verkaufs von Bio-Gewürzen an Endverbraucher; Inverkehrbringen von Erzeugnissen als ökologisch-biologische Erzeugnisse; Verpflichtung der Unternehmer zur Unterstellung unter ein Kontrollsystem

  • rechtsportal.de

    Merkmale eines "direkten" Verkaufs von Bio-Gewürzen an Endverbraucher; Inverkehrbringen von Erzeugnissen als ökologisch-biologische Erzeugnisse; Verpflichtung der Unternehmer zur Unterstellung unter ein Kontrollsystem

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bio-Gewürze

  • datenbank.nwb.de

    Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH zur Auslegung der Öko-Verordnung: "Direkter" Verkauf an Endverbraucher - Bio-Gewürze

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Der Europäische Gerichtshof soll klären, ob Onlinehändler für Bio-Lebensmittel zertifiziert sein müssen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    EuGH muss entscheiden ob Online-Handel mit Bio-Lebensmitteln durch zuständige Öko-Kontrollstelle zertifiziert werden muss

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Zertifizierungspflicht von Online-Händlern mit Bio-Lebensmitteln?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    "Bio"-Lebensmittel - Direktverkauf per Internet?

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    EuGH-Vorlage: Zertifizierungspflicht von Online-Händlern mit Bio-Lebensmitteln?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    EuGH-Vorlage: Zertifizierungspflicht von Online-Händlern mit Bio-Lebensmitteln?

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Vorabentscheidungsersuchen - Voraussetzungen an einen "direkten" Verkauf an den Endverbraucher

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Zertifizierungspflicht von Online-Händlern mit Bio-Lebensmitteln

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Tatsächlich Zertifizierungspflicht für Online-Händler bei Bio-Lebensmitteln?


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Setzt Onlinehandel mit Bio-Lebensmitteln eine Zertifizierung des Händlers voraus? - In Verfahren der Wettbewerbszentrale soll Klärung durch den BGH erfolgen

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Bio-Zertifizierung für Online-Händler bald Geschichte?

Papierfundstellen

  • GRUR 2016, 833
  • GRUR Int. 2016, 836
  • EuZW 2016, 520
  • BB 2016, 1282
  • WRP 2016, 858
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 12.01.2017 - I ZR 258/15

    Motivkontaktlinsen - Unlauterer Wettbewerb: Verantwortlichkeit des Händlers für

    Verstöße gegen Vorschriften, die - wie vorliegend § 6 Abs. 5 Satz 1 ProdSG - dem Schutz der Gesundheit der Verbraucher dienen, sind regelmäßig geeignet, die Interessen der Verbraucher im Sinne von § 3a UWG (§ 3 Abs. 1 UWG aF) spürbar zu beeinträchtigen (st. Rspr.; vgl. nur BGH, Urteil vom 11. Juni 2015 - I ZR 226/13, GRUR 2016, 88 Rn. 22 = WRP 2016, 35 - Deltamethrin II; Beschluss vom 24. März 2016 - I ZR 243/14, GRUR 2016, 833 Rn. 11 = WRP 2016, 858 - Bio-Gewürze, jeweils mwN).
  • BGH, 29.03.2018 - I ZR 243/14

    Voraussetzungen für das Vorliegen einer direkten Abgabe von Erzeugnissen im Sinne

    Der Senat hat mit Beschluss vom 24. März 2016 (GRUR 2016, 833 = WRP 2016, 858 - Bio-Gewürze I) dem Gerichtshof der Europäischen Union folgende Frage zur Auslegung des Art. 28 Abs. 2 der Verordnung Nr. 834/2007 zu Vorabentscheidung vorgelegt:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht