Rechtsprechung
   AG Dortmund, 13.01.1981 - 130 C 529/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,21288
AG Dortmund, 13.01.1981 - 130 C 529/80 (https://dejure.org/1981,21288)
AG Dortmund, Entscheidung vom 13.01.1981 - 130 C 529/80 (https://dejure.org/1981,21288)
AG Dortmund, Entscheidung vom 13. Januar 1981 - 130 C 529/80 (https://dejure.org/1981,21288)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,21288) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WuM 1981, 105
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Rendsburg, 25.11.1980 - 11 C 650/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,17775
AG Rendsburg, 25.11.1980 - 11 C 650/80 (https://dejure.org/1980,17775)
AG Rendsburg, Entscheidung vom 25.11.1980 - 11 C 650/80 (https://dejure.org/1980,17775)
AG Rendsburg, Entscheidung vom 25. November 1980 - 11 C 650/80 (https://dejure.org/1980,17775)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,17775) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WuM 1981, 105
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 14.11.2007 - VIII ZR 19/07

    Kein Anspruch des Vermieters auf Erstattung einer "Nutzerwechselgebühr" in den

    aa) Nach einer vorwiegend in der Rechtsprechung vertretenen Ansicht, der sich auch das Berufungsgericht angeschlossen hat, sind die Nutzerwechselkosten vom Vermieter zu tragen, da der sie auslösende Mieterwechsel grundsätzlich in den Risikobereich des Vermieters falle (AG Münster, WuM 1996, 231; AG Augsburg, WuM 1996, 98; AG Rendsburg, WuM 1981, 105; AG Braunschweig, WuM 1982, 170 - nur Leitsatz).
  • LG Berlin, 14.11.2002 - 62 S 230/02
    Die Rechtsprechung geht teilweise davon aus ,Immobilien Vermieten müsse diese Kosten tragen, da der die Notwendigkeit der Zwischenablesung auslösende Mieterwechsel in den Risikobereich des Vermieters falle (vgl. AG Rendsburg WuM 1981, 105, AG Braunschweig WuM 1982, 170, AG Lörrach WuM 1993, 68: AG Augsburg WuM 1996, 98).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Wuppertal, 08.09.1980 - 30 C 178/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,17978
AG Wuppertal, 08.09.1980 - 30 C 178/80 (https://dejure.org/1980,17978)
AG Wuppertal, Entscheidung vom 08.09.1980 - 30 C 178/80 (https://dejure.org/1980,17978)
AG Wuppertal, Entscheidung vom 08. September 1980 - 30 C 178/80 (https://dejure.org/1980,17978)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,17978) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WuM 1981, 105
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Berlin, 16.09.1980 - 65 T 64/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,19094
LG Berlin, 16.09.1980 - 65 T 64/80 (https://dejure.org/1980,19094)
LG Berlin, Entscheidung vom 16.09.1980 - 65 T 64/80 (https://dejure.org/1980,19094)
LG Berlin, Entscheidung vom 16. September 1980 - 65 T 64/80 (https://dejure.org/1980,19094)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,19094) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • WuM 1981, 105
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Koblenz, 01.03.1989 - 4 W RE 695/88

    Kündigungsrecht des Eigentümers bei Vermietung zum Zeitpunkt des Erwerbs;

    Im Wege einer einschränkenden Auslegung wird teilweise angenommen, beim beabsichtigten Verkauf der vermieteten Wohnung gebe ein geringerer Erlös als bei unvermieteter Wohnung grundsätzlich noch kein Kündigungsrecht; der Eigentümer könne nur dann kündigen, wenn das Grundstück bei fortbestehendem Mietverhältnis unverkäuflich wäre und die Fortsetzung des Mietverhältnisses aus sonstigen Gründen unzumutbar sei (vgl. AG Rendsburg WuM 1977, 228; AG Lübeck MDR 1977, 141; AG Wesel WuM 1986, 88, AG und LG Darmstadt WuM 1987, 320 f.; LG Kleve WuM 1988, 276; ähnlich wohl auch LG Berlin WuM 1981, 105, Barthelmess, Kommentar zum 2. Wohnraumkündigungsschutzgesetz, 3. Aufl., § 564 b BGB Rdn. 96 f.; Sternel, Mietrecht, 3 Aufl., Teil IV Rdn. 152).
  • LG Göttingen, 07.02.1990 - 5 S 129/89
    Daraus folgt, dass pauschale Umschreibungen wie "wegen Eigenbedarfs für den Sohn" oder "wegen Heirat des Sohnes" nicht ausreichen (vgl. Sternel, MietR, 3. Aufl. Rdnr. IV, 101 f.; Schmidt=Futterer-Blank, Wohnraumschutzgesetze, 6. Aufl. B 712; LG Berlin, WuM 1981, 105; LG Hamburg, WuM 1977, 30; LG Köln, WuM 1976, 182).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht