Rechtsprechung
   BFH, 09.03.2011 - X B 57/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,10322
BFH, 09.03.2011 - X B 57/10 (https://dejure.org/2011,10322)
BFH, Entscheidung vom 09.03.2011 - X B 57/10 (https://dejure.org/2011,10322)
BFH, Entscheidung vom 09. März 2011 - X B 57/10 (https://dejure.org/2011,10322)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,10322) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Rentenbesteuerung gemäß § 22 EStG in der bis zum 31. 12. 2004 geltenden Fassung

  • openjur.de

    Rentenbesteuerung gemäß § 22 EStG in der bis zum 31.12.2004 geltenden Fassung

  • Bundesfinanzhof

    EStG § 19, EStG § 22, GG Art 3 Abs 1, EStG § 19, EStG § 22
    Rentenbesteuerung gemäß § 22 EStG in der bis zum 31.12.2004 geltenden Fassung

  • Bundesfinanzhof

    Rentenbesteuerung gemäß § 22 EStG in der bis zum 31.12.2004 geltenden Fassung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 19 EStG 1997, § 22 EStG 1997, Art 3 Abs 1 GG, § 19 EStG 2002, § 22 EStG 2002
    Rentenbesteuerung gemäß § 22 EStG in der bis zum 31.12.2004 geltenden Fassung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulassung der Revision gegen eine verfassungswidrige Besteuerung von Beamtenpensionen gem. § 19 EStG bei Erlass einer Weitergeltungsanordnung der Norm für einen Übergangszeitraum durch das BVerfG

  • datenbank.nwb.de

    Weitergeltungsanordnung der steuerlichen Regelungen über die Behandlung der Alterseinkünfte in den Jahren vor 2005 erstreckt sich auch auf die steuerliche Behandlung der Alterseinkünfte früher selbständig tätiger Steuerpflichtiger

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rentenbesteuerung a.F.

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Keine Zulassung der Revision gegen eine gleichheitswidrige Besteuerung von Beamtenpensionen gem. § 19 Einkommensteuergesetz (EStG) bei Erlass einer befristeten Weitergeltungsanordnung der Norm durch das Bundesverfassungsgericht (BVerfG)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 30.06.2015 - VIII B 5/14

    Behandlung eines Überpreises für ein festverzinsliches Wertpapier -

    In Anbetracht dieser Rechtslage kommt der Rechtsfrage, ob in den Streitjahren die Regelung des § 19 Abs. 2 EStG verfassungswidrig ist, keine grundsätzliche Bedeutung mehr zu (s. BFH-Beschlüsse vom 4. Februar 2004 VI B 119/01, BFH/NV 2004, 639; vom 12. September 2007 VI B 45/07, BFH/NV 2008, 60, m.w.N.; vom 9. März 2011 X B 57/10, BFH/NV 2011, 1128).
  • BFH, 07.12.2011 - X B 116/11

    Keine Abziehbarkeit von vor 2005 geleisteten Altersvorsorgeaufwendungen als

    Diese bezieht sich auch auf die Behandlung sämtlicher bis dahin geleisteter Altersvorsorgeaufwendungen (Senatsurteil vom 8. November 2006 X R 45/02, BFHE 216, 47, BStBl II 2007, 574, die Verfassungsbeschwerde wurde durch Beschluss vom 25. Februar 2008  2 BvR 325/07 nicht zur Entscheidung angenommen; Senatsurteil vom 17. Juli 2008 X R 29/07, BFH/NV 2008, 1834; Senatsbeschluss vom 11. Dezember 2008 X B 179/08, BFH/NV 2009, 573, die Verfassungsbeschwerde wurde durch Beschluss vom 14. September 2010  2 BvR 329/09 nicht zur Entscheidung angenommen und Senatsbeschluss vom 9. März 2011 X B 57/10, BFH/NV 2011, 1128).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht