Rechtsprechung
   BFH, 15.05.2018 - X R 28/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,24336
BFH, 15.05.2018 - X R 28/15 (https://dejure.org/2018,24336)
BFH, Entscheidung vom 15.05.2018 - X R 28/15 (https://dejure.org/2018,24336)
BFH, Entscheidung vom 15. Mai 2018 - X R 28/15 (https://dejure.org/2018,24336)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,24336) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 4 Abs. 3 des Einkommensteuergesetzes, § ... 12 Nr. 3 EStG, § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 2 EStG, § 126 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 1 EStG, § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 3 EStG, Art. 3 Abs. 1 des Grundgesetzes, §§ 140 ff. der Abgabenordnung, § 31a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Anwendung der 1 %-Regelung in Fällen, in denen die hiernach ermittelte Nutzungsentnahme 50 % der Gesamtaufwendungen für das Kfz übersteigt

  • Wolters Kluwer

    Umfang der Nutzungsentnahme bei privater Nutzung eines PKW im Rahmen der 1 %-Regelung

  • Betriebs-Berater

    Anwendung der 1 %-Regelung in Fällen, in denen die hiernach ermittelte Nutzungsentnahme 50 % der Gesamtaufwendungen für das Kfz übersteigt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 2, Satz 4
    Umfang der Nutzungsentnahme bei privater Nutzung eines PKW im Rahmen der 1 %-Regelung

  • datenbank.nwb.de

    Anwendung der 1 %-Regelung in Fällen, in denen die hiernach ermittelte Nutzungsentnahme 50 % der Gesamtaufwendungen für das Kfz übersteigt

Kurzfassungen/Presse (13)

  • IWW (Kurzinformation)

    Private Firmen-/Praxis-Kfz-Nutzung | Verfassungsbeschwerde zur Deckelung der 1-%-Regelung durch den Grad der privaten Nutzung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Wenn die 1%-Regelung 50% der Kfz-Aufwendungen übersteigt...

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    1%-Regelung auch wenn die Nutzungsentnahme 50% der Gesamtaufwendungen für das Kfz übersteigt?

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Keine aufwendungsbezogene Begrenzung bei 1 %-Regelung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine Deckelung des nach der sog. 1-%-Methode ermittelten Privatanteils auf 50 % der tatsächlich entstandenen Kfz-Kosten

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Keine Begrenzung der Nutzungsentnahme im Rahmen der 1 %-Regelung auf 50 % der Kfz-Aufwendungen

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Keine Begrenzung der Nutzungsentnahme im Rahmen der 1 %-Regelung auf 50 % der Kfz-Aufwendungen

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Keine Begrenzung der typisierten privaten Kfz-Nutzungsentnahme

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    1-%-Methode bei Firmenwagen: Nutzungsentnahme kann nicht auf 50 % der gesamten Kfz-Kosten gedeckelt werden

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Welche Kosten müssen Ärzte maximal für einen privat genutzten Dienstwagen versteuern?

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Gesetzgeberischer Gestaltungsspielraum darf auch zu falschen Ergebnissen führen

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Keine Begrenzung der 1 %-Regelung auf 50 % der Aufwendungen

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Nichts Neues bei der 1 %-Regelung?

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 6 Abs 1 Nr 4 S 2
    Privatnutzung, Kraftfahrzeug, 1 %-Regelung, Verfassung

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 261, 492
  • NJW 2018, 3199
  • BB 2018, 2005
  • DB 2018, 2021
  • BStBl II 2018, 712
  • NZG 2018, 1158
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Hamburg, 15.11.2018 - 6 K 154/18

    1%-Regelung bei einem Gesellschafter: Vereinbarung eines privaten Nutzungsverbots

    Die 1%-Regelung ist insoweit eine grundsätzlich zwingende, stark typisierende und pauschalierende Bewertungsregelung (vgl. z.B. BFH-Urteil vom 15. Mai 2018 X R 28/15, DStRE 2018, 1220).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht