Rechtsprechung
   BFH, 18.09.2018 - XI R 54/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,44260
BFH, 18.09.2018 - XI R 54/17 (https://dejure.org/2018,44260)
BFH, Entscheidung vom 18.09.2018 - XI R 54/17 (https://dejure.org/2018,44260)
BFH, Entscheidung vom 18. September 2018 - XI R 54/17 (https://dejure.org/2018,44260)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,44260) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Bundesfinanzhof

    AO § 34, AO § 69, AO § 166, AO § 191
    Zum Einwendungsausschluss des Geschäftsführers einer GmbH bei unterlassenem Widerspruch gegen die Forderungsanmeldung des FA

  • Bundesfinanzhof

    Zum Einwendungsausschluss des Geschäftsführers einer GmbH bei unterlassenem Widerspruch gegen die Forderungsanmeldung des FA

  • IWW
  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit von Einwendungen des Geschäftsführers einer GmbH gegen die Höhe der Steuerforderungen im Haftungsverfahren

  • rewis.io

    Zum Einwendungsausschluss des Geschäftsführers einer GmbH bei unterlassenem Widerspruch gegen die Forderungsanmeldung des FA

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 34, § 69, § 166, § 191
    Zum Einwendungsausschluss des Geschäftsführers einer GmbH bei unterlassenem Widerspruch gegen die Forderungsanmeldung des FA

  • rechtsportal.de

    AO § 34, § 69, § 166, § 191
    Zulässigkeit von Einwendungen des Geschäftsführers einer GmbH gegen die Höhe der Steuerforderungen im Haftungsverfahren

  • datenbank.nwb.de

    Zum Einwendungsausschluss des Geschäftsführers einer GmbH bei unterlassenem Widerspruch gegen die Forderungsanmeldung des FA

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Geschäftsführer haftet auch bei unbekannten Pflichten

  • die-aktiengesellschaft.de (Leitsatz)

    Steuerhaftung: Zum Einwendungsausschluss des Geschäftsführers einer GmbH bei unterlassenem Widerspruch gegen die Forderungsanmeldung des Finanzamts

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Pflichtverletzung des Geschäftsführers einer GmbH wegen mangelnder Kenntnisse im Steuerrecht

  • Jurion (Kurzinformation)

    Pflichtverletzung des Geschäftsführers einer GmbH wegen mangelnder Kenntnisse im Steuerrecht

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    AO § 166, AO § 191, AO § 69 S 1, AO § 34, InsO § 178
    Haftung, Geschäftsführer, Insolvenzforderung, Feststellung, Einspruch

  • juris (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.04.2019 - 14 B 419/19

    Grob fahrlässige Verletzung der Pflichten als Geschäftsführer einer

    vgl. BFH, Beschluss vom 18.9.2018 - XI R 54/17 -, juris, Rn. 31; Urteil vom 22.4.2015 - XI R 43/11 - BFHE 249, 315 (319 f., Rn. 19); Urteil vom 11.11.2008 - VII R 19/08 -, BFHE 223, 303 (304).

    vgl. BFH, Beschluss vom 18.9.2018 - XI R 54/17 -, juris, Rn. 33.

  • FG München, 29.05.2020 - 8 K 2529/19

    Lohnsteuerhaftung des Geschäftsführers einer insolventen GmbH

    Es ist daher auf die Sorgfalt abzustellen, die nach den Umständen und nach den persönlichen Kenntnissen und Fähigkeiten des Betreffenden zu fordern ist und zu der er imstande ist (ständige Rechtsprechung, z.B. BFH-Beschluss vom 18. September 2018 XI R 54/17, BFH/NV 2019, 100 mit weiteren Nachweisen [m.w.N.]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht