Rechtsprechung
   BFH, 17.12.2008 - XI R 62/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,364
BFH, 17.12.2008 - XI R 62/07 (https://dejure.org/2008,364)
BFH, Entscheidung vom 17.12.2008 - XI R 62/07 (https://dejure.org/2008,364)
BFH, Entscheidung vom 17. Dezember 2008 - XI R 62/07 (https://dejure.org/2008,364)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,364) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    UStG 2005 § 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 6, § ... 14 Abs. 6, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 1, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 2; UStDV 2005 § 31 Abs. 1 Satz 2; Richtlinie 77/388/EWG i. d. F. der Richtlinie 2001/115/EG Art. 22 Abs. 3 Buchst. b Unterabs. 1 7. Gedankenstrich; Richtlinie 77/388/EWG i. d. F. der Richtlinie 91/680/EWG Art. 22 Abs. 3 Buchst. c

  • IWW
  • openjur.de

    Pflichtangaben in der Rechnung als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug; Zwingende Angabe des Zeitpunktes einer Lieferung; Kein Verstoß gegen Verhältnismäßigkeitsgrundsatz

  • Simons & Moll-Simons

    UStG 2005 § 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 6, § 14 Abs. 6, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 1, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 2; UStDV 2005 § 31 Abs. 1 Satz 2; Richtlinie 77/388/EWG i.d.F. der R... ichtlinie 2001/115/EG Art. 22 Abs. 3 Buchst. b Unterabs. 1 7. Gedankenstrich; Richtlinie 77/388/EWG i.d.F. der Richtlinie 91/680/EWG Art. 22 Abs. 3 Buchst. c

  • Betriebs-Berater

    Pflichtangaben in der Rechnung als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug - Zwingende Angabe des Zeitpunktes einer Lieferung - Kein Verstoß gegen Verhältnismäßigkeitsgrundsatz

  • Judicialis

    UStG i.d.F. von 2005 § 14 Abs. 4 S. 1 Nr. 6; ; UStG i.d.F. von 2005 § 14 Abs. 5 S. 1; ; UStG i.d.F. von 2005 § 15 Abs. 1 S. 1 Nr. 1; ; UStDV i.d.F. von 2005 § 31 Abs. 1 S. 2; ; Ric... htlinie 77/388/EWG i.d.F. der Richtlinie 2001/115/EG Art. 22 Abs. 3 Buchst. b Unterabs. 1 7. Gedankenstrich; ; Richtlinie 77/388/EWG i.d.F. der Richtlinie 91/680/EWG Art. 22 Abs. 3 Buchst. c

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erfüllung der erforderlichen Pflichtangaben auf einer Rechnung als Voraussetzung des Vorsteuerabzugs eines Unternehmers; Entbehrlichkeit der Angabe des Zeitpunkts der Leistung bei Übereinstimmung mit dem Rechnungsdatum

  • datenbank.nwb.de

    Pflichtangaben in der Rechnung als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug; zwingende Angabe des Zeitpunktes einer Lieferung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (15)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 14 Abs. 4 S. 1 Nr. 6 UStG (2005)
    Ohne Angabe des Lieferzeitpunktes auf Rechnung kein Vorsteuerabzug

  • IWW (Kurzinformation)

    Umsatzsteuer - Angabe des Lieferzeitpunkts auf der Rechnung zwingend

  • IWW (Kurzinformation)

    Umsatzsteuer - Angabe des Lieferzeitpunkts auf der Rechnung zwingend

  • IWW (Kurzinformation)

    Umsatzsteuer - BFH: Zwingend den Lieferzeitpunkt angeben

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Lieferzeitpunkt als zwingende Rechnungsangabe

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Erfüllung der erforderlichen Pflichtangaben auf einer Rechnung als Voraussetzung des Vorsteuerabzugs eines Unternehmers; Entbehrlichkeit der Angabe des Zeitpunkts der Leistung bei Übereinstimmung mit dem Rechnungsdatum

  • BRZ (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Zwingende Angabe des Lieferzeitpunkts in einer Rechnung

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Rechnungen: Kein Vorsteuerabzug ohne Angabe des Leistungszeitpunktes

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Angabe des Lieferzeitpunkts in Rechnung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Angabe des Lieferzeitpunkts

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Steuerrecht: Vorsteuerabzug: Angabe des Lieferzeitpunktes ist verpflichtend

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Wirtschaftsrecht: Vorsteuerabzug: Angabe des Lieferzeitpunktes ist verpflichtend

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Zwingende Angabe des Lieferzeitpunkts in einer Rechnung als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Rechnungen: Angabe des Lieferzeitpunkts bei identischem Rechnungsdatum

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Zwingende Angabe des Lieferzeitpunkts in einer Rechnung - Angabe des Leistungszeitpunkts entspricht dem Gemeinschaftsrecht

Besprechungen u.ä. (3)

  • IWW (Entscheidungsanmerkung)

    Umsatzsteuer - Rechnung: Angabe von Leistungszeitpunkt und konkreter Leistungsbeschreibung zwingend

  • haufe.de (Entscheidungsanmerkung)

    Vorsteuerabzug: Angabe des Lieferzeitpunkts in der Rechnung

  • BRZ (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Zwingende Angabe des Lieferzeitpunkts in einer Rechnung

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Rechnung
    Die Pflichtangaben im Einzelnen
    Zeitpunkt der Leistung und Vereinnahmung des Entgelts
    Allgemeine Grundsätze

Sonstiges (2)

  • nwb.de (Verfahrensmitteilung)

    UStG 2005 § 14 Abs 6, UStG 2005 § 14 Abs 4
    Lieferung; Rechnung; Vorauszahlung

  • nwb.de (Verfahrensmitteilung)

    UStG 2005 § 14 Abs 6, UStG 2005 § 14 Abs 4
    Lieferung; Rechnung; Vorauszahlung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 223, 535
  • NJW 2009, 1104
  • BB 2009, 523
  • DB 2009, 547
  • BStBl II 2009, 432
  • NZG 2009, 480 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (35)

  • BFH, 06.04.2016 - V R 25/15

    EuGH-Vorlage zu den Anforderungen an eine zum Vorsteuerabzug berechtigende

    Fehlen die für den Vorsteuerabzug nach § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 UStG erforderlichen Rechnungsangaben oder sind sie unzutreffend, besteht kein Anspruch auf Vorsteuerabzug (BFH-Urteile vom 22. Juli 2015 V R 23/14, BFHE 250, 559, BStBl II 2015, 914, Rz 22; vom 2. September 2010 V R 55/09, BFHE 231, 332, BStBl II 2011, 235, Rz 12; vom 30. April 2009 V R 15/07, BFHE 225, 254, BStBl II 2009, 744, Rz 31 f.; vom 23. September 2009 II R 66/07, BFHE 227, 212, BStBl II 2010, 712, Rz 10; vom 17. Dezember 2008 XI R 62/07, BFHE 223, 535, BStBl II 2009, 432, Rz 13 ff.).
  • BFH, 01.03.2018 - V R 18/17

    BFH erleichtert Inanspruchnahme des Vorsteuerabzugs

    dd) Der erkennende Senat weicht nicht vom Urteil des XI. Senats vom 17. Dezember 2008 XI R 62/07 (BFHE 223, 535, BStBl II 2009, 432) ab, wonach in einer Rechnung der Zeitpunkt der Lieferung auch dann zwingend anzugeben ist, wenn er mit dem Ausstellungsdatum der Rechnung identisch ist.
  • BFH, 22.07.2015 - V R 23/14

    Kein Gutglaubensschutz an das Vorliegen der Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs

    a) Fehlen die für den Vorsteuerabzug nach § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 UStG erforderlichen Rechnungsangaben oder sind sie --wie hier-- unzutreffend, besteht für den Leistungsempfänger kein Anspruch auf Vorsteuerabzug (Urteile des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 2. September 2010 V R 55/09, BFHE 231, 332, BStBl II 2011, 235, unter II.3.; vom 17. Dezember 2008 XI R 62/07, BFHE 223, 535, BStBl II 2009, 432).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht