Rechtsprechung
   BGH, 17.07.2013 - XII ZB 311/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,19709
BGH, 17.07.2013 - XII ZB 311/12 (https://dejure.org/2013,19709)
BGH, Entscheidung vom 17.07.2013 - XII ZB 311/12 (https://dejure.org/2013,19709)
BGH, Entscheidung vom 17. Juli 2013 - XII ZB 311/12 (https://dejure.org/2013,19709)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,19709) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Anhörung des Betroffenen bei der Erweiterung einer Kontrollbetreuung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Betreuungsrecht - Erweiterte Kontrollbetreuung - keine erneute Anhörung des Betroffenen

  • rabüro.de (Kurzinformation)

    Zur Frage der Anhörung des Betroffenen bei Anordnung einer sog. Kontrollbetreuung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2013, 3372
  • MDR 2013, 1102
  • FGPrax 2013, 213
  • FamRZ 2013, 1571
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 28.07.2015 - XII ZB 508/14

    Vergütungsanspruch des Kontrollbetreuers: Beendigungszeitpunkt der

    Die Betreuung nach § 1896 Abs. 3 BGB umfasst vielmehr auch die Geltendmachung etwaiger Auskunfts- und Rechenschaftspflichten sowie von Erstattungs- und Schadensersatzansprüchen des Betroffenen gegen den Bevollmächtigten aus dem der Vollmacht zugrunde liegenden Rechtsverhältnis (Senatsbeschluss vom 17. Juli 2013 - XII ZB 311/12 - FamRZ 2013, 1571 Rn. 5).
  • BGH, 11.01.2017 - XII ZB 329/16

    Betreuungssache: Vorraussetzungen für das Absehen von einer erneuten persönlichen

    Allerdings bedarf es einer erneuten Anhörung zur Erweiterung einer Kontrollbetreuung grundsätzlich auch dann nicht, wenn bereits der Anhörung zur Einrichtung der Kontrollbetreuung ein umfassendes Sachverständigengutachten zugrunde lag (Senatsbeschluss vom 17. Juli 2013 - XII ZB 311/12 - FamRZ 2013, 1571 Rn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht