Rechtsprechung
   OLG München, 24.03.1993 - 7 U 3550/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,5742
OLG München, 24.03.1993 - 7 U 3550/92 (https://dejure.org/1993,5742)
OLG München, Entscheidung vom 24.03.1993 - 7 U 3550/92 (https://dejure.org/1993,5742)
OLG München, Entscheidung vom 24. März 1993 - 7 U 3550/92 (https://dejure.org/1993,5742)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,5742) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Wirksamkeit der Ermächtigung des Vorstandes zur Ausgabe von Mehrstimmrechtsaktien auch ohne Festlegung des Preises oder des Verhältnisses zu den Stammaktien ("Siemens")

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Aktiengesetz, §§ 202 und 204
    Niederlassungsfreiheit und freier Dienstleistungsverkehr, Niederlassungsrecht, DROI

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 1993, 676
  • DB 1993, 925
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Jena, 22.03.2006 - 6 U 968/05

    Rechtsschutzbedürfnis; Aktionärswiderspruch

    Das erforderliche Rechtsschutzbedürfnis ergibt sich schon aus seiner Rechtsstellung als Aktionär, dem das Aktiengesetz die Aufgabe zuerkannt hat, die Gesetz- und Satzungsmäßigkeit der Hauptversammlungsbeschlüsse zu wahren (RGZ 145, 336, 338; 146, 385, 395; BGHZ 43, 261, 265 f.; 107, 296, 308; OLG München, ZIP 1993, 676, 678; OLG Düsseldorf, AG 2000, 365, 366; OLG Stuttgart, ZIP 2004, 1145, 1146 f.; vgl. weiter Hüffer in MünchKommAktG, 2. Aufl., 2001, § 246 Rn. 16; K. Schmidt in GroßkommAktG, 4. Aufl., 1996, § 246 Rn. 60; Zöllner in KK, AktG, 1985, § 246 Rn. 26).
  • OLG München, 11.08.1993 - 7 U 2529/93

    Ermächtigung des Vorstandes einer Aktiengesellschaft zur Ausgabe von

    Entsprechend dem Rechtsgedanken des § 139 BGB kommt es darauf an, ob die Hauptversammlung den Beschluß über die Ermächtigung zur Genußscheinausgabe auch ohne Ermächtigung zum Bezugsrechtsausschluß erlassen hätte (vgl. BGH WM 82, 660 f., 662 und OLG München WM 93, 840 f., 843).
  • OLG Hamburg, 29.10.1999 - 11 U 71/99

    Teilnichtigkeit des Kapitalerhöhungsbeschlusses bei einer AG, hier: Einräumung

    OLG Frankfurt ZIP 1993 S. 509; OLG München, DB 1993 S. 925 = ZIP 1993 S. 676; Karsten Schmidt, a.a.O. (Fn. 9), Rdn. 27 und Wiedemann, a.a.O. (Fn. 8), § 186 Rdn. 191, jeweils m. w. N.
  • LG Braunschweig, 11.03.1998 - 22 O 234/97
    BGH-Urteil vom 23.6.1997 - II ZR 132/93, DB 1997 S. 1760 = JZ 1998 S. 47 m. Anm. Ossenbühl = ZIP 1997 S. 1499, Vorinstanzen OLG München, DB 1993 S. 925 = ZIP 1993 S. 676; LG München ZIP 1992 S. 1741; Vorlageentscheidung des EuGH-Urteil vom 19.11.1996, DB 1996 S. 2428 = JZ 1997 S. 1057 m. Anm. Wiedemann ; Besprechung Bungert , NJW 1998 S. 488-492; vgl. auch LG Stuttgart, Urteil vom 30.10.1997, a.a.O. (Fn. 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht