Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 08.10.2008

Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 08.09.2008 - 8 UF 126/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,5777
OLG Naumburg, 08.09.2008 - 8 UF 126/08 (https://dejure.org/2008,5777)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 08.09.2008 - 8 UF 126/08 (https://dejure.org/2008,5777)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 08. September 2008 - 8 UF 126/08 (https://dejure.org/2008,5777)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5777) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1684 Abs. 2; FGG § 13a Abs. 1
    Anfechtbarkeit einer gerichtlichen Anordnung zur Teilnahmeverpflichtung der Kindesmutter an psychologischer Behandlung des Kindes

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eingriff in das Persönlichkeitsrecht der Mutter aufgrund gerichtlicher Anordnung zur Teilnahme an einer psychologischen Behandlung des Kindes zum Zwecke der Anbahnung einer Umgangsregelung mit dem Vater

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Umgangsrecht: Elternteil darf nicht zu psychologischer Behandlung verpflichtet werden

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Umgangsrecht: Elternteil darf nicht zu psychologischer Behandlung verpflichtet werden

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2009, 796
  • ZKJ 2009, 129
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 08.10.2008 - 6 UF 120/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,11674
OLG Frankfurt, 08.10.2008 - 6 UF 120/08 (https://dejure.org/2008,11674)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 08.10.2008 - 6 UF 120/08 (https://dejure.org/2008,11674)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 08. Januar 2008 - 6 UF 120/08 (https://dejure.org/2008,11674)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,11674) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    ZPO § 621
    Gerichtliche Zuständigkeit für den Streit der Eltern eines minderjährigen Kindes um die Herausgabe eines Bonusheftes für zahnärztliche Behandlungen

  • rechtsportal.de

    ZPO § 621
    Gerichtliche Zuständigkeit für den Streit der Eltern eines minderjährigen Kindes um die Herausgabe eines Bonusheftes für zahnärztliche Behandlungen

  • Wolters Kluwer

    Gerichtliche Zuständigkeit für den Streit der Eltern eines minderjährigen Kindes um die Herausgabe eines Bonusheftes für zahnärztliche Behandlungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZKJ 2009, 129
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 27.03.2019 - XII ZB 345/18

    Familienrecht - Anspruch eines Elternteils auf Herausgabe des Kinderreisepasses

    bb) Das OLG Frankfurt hat - allerdings ohne Nennung einer konkreten Vorschrift - erwogen, Verfahren über die Herausgabe von Kinderausweisen und Personalausweisen von Jugendlichen ausnahmsweise als Sorgerechtsverfahren anzusehen, weil der Besitz solcher Ausweise zur Ausübung der elterlichen Sorge erforderlich sei (ZKJ 2009, 129 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht