Rechtsprechung
   AG Pinneberg, 01.11.2002 - 66 C 212/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,21302
AG Pinneberg, 01.11.2002 - 66 C 212/02 (https://dejure.org/2002,21302)
AG Pinneberg, Entscheidung vom 01.11.2002 - 66 C 212/02 (https://dejure.org/2002,21302)
AG Pinneberg, Entscheidung vom 01. November 2002 - 66 C 212/02 (https://dejure.org/2002,21302)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,21302) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Herausgabe und Räumung eines Mietobjektes; Vorliegen eines Berechtigten Interesses des Vermieters bezüglich der Eigennutzung einer Wohnung; Voraussetzung der Wirksamkeit einer Kündigung wegen Eigenbedarf; An die Begründung der Kündigung zu stellende Anforderungen; Nutzung einer Wohnung durch Familienangehörige bei Vorliegen einer alternativen Wohnmöglichkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • ZMR 2003, 199
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Nienburg, 29.08.2012 - 6 C 59/12

    Wohnraummiete: Anforderungen an die Eigenbedarfskündigung

    Bei der Eigenbedarfskündigung dürfen nämlich an das Begründungserfordernis gemäß § 573 Abs. 3 BGB keine allzu hohen Anforderungen gestellt werden, wobei bereits Gründe des Persönlichkeitsschutzes dagegen sprechen, einem Vermieter aufzuerlegen, intime Dinge aus dem Lebensbereich seiner Familienangehörigen zu offenbaren ( vgl. nur BVerfG WuM 2000, 232/233; AG Pinneberg ZMR 2003, 199 ff.; AG Tempelhof-Kreuzberg Grundeigentum 2012, 273 ff .).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht