Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 01.06.2007 - 7 A 3852/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,2462
OVG Nordrhein-Westfalen, 01.06.2007 - 7 A 3852/06 (https://dejure.org/2007,2462)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 01.06.2007 - 7 A 3852/06 (https://dejure.org/2007,2462)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 01. Juni 2007 - 7 A 3852/06 (https://dejure.org/2007,2462)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2462) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauO NRW § 6 Abs. 4 Satz 3; BauGB § 34

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Bemessung der Wandhöhe bei Dachterrasse

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit einer Berechnung der Abstandsfläche vor einem Dachterrassengeländer; Abstellen auf die Höhe des Geländers als Umwehrung der Dachterrasse bei der Berechnung der Abstandsfläche; Rücksichtslosigkeit einer Einsichtnahmemöglichkeit in bebauten innerörtlichen ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2007, 580
  • BauR 2007, 1557
  • BauR 2007, 1615
  • BauR 2009, 1534
  • ZfBR 2007, 583
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (59)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.06.2014 - 7 A 2057/12

    Nachbarschutz einer baurechtlichen Genehmigung für den Dachgeschossausbau eines

    - 7 A 3852/06 - , BRS 71 Nr. 127 und Urteil vom 9. Juni 2011 - 7 A 1494/09 -, m. w. N.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 24.11.2016 - 10 S 5.16

    Abstandsflächenrechtliche Berücksichtigung einer einem Staffelgeschoss

    Als oberer Bezugspunkt für die der Abstandsflächenberechnung zugrunde zu legende Wandhöhe ist dabei die Oberkante des Terrassengeländers heranzuziehen (vgl. etwa OVG NW, Beschluss vom 1. Juni 2007 - 7 A 3852/06 -, juris Rn. 5; BayVGH, Beschluss vom 26. März 2015 - 2 ZB 13.2395 -, juris Rn. 2 f. zu einer Terrassenumwehrung aus Glas; Beschluss vom 10. Juli 2015, a.a.O., Rn. 16), die hier nach der Planzeichnung "Schnitt DD" eine Höhe von 18, 10 m hat, wobei dies auf eine Geländehöhe von 36, 40 m ü. NN bezogen ist.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.06.2014 - 7 A 1276/13

    Klage eines Nachbarn gegen die Genehmigung der Erweiterung des angrenzenden

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 1. Juni 2007 - 7 A 3852/06 -, BRS 71 Nr. 127, vom 9. Februar 2009 - 10 B 1713/08 -, BRS 74 Nr. 181, und vom 6. Juni 2012 - 7 B 487/12 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht