Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 08.06.2017 - III-1 RVs 18/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,26954
OLG Düsseldorf, 08.06.2017 - III-1 RVs 18/17 (https://dejure.org/2017,26954)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 08.06.2017 - III-1 RVs 18/17 (https://dejure.org/2017,26954)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 08. Juni 2017 - III-1 RVs 18/17 (https://dejure.org/2017,26954)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,26954) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • verkehrslexikon.de

    Keine Vorsatzverurteilung nur wegen einer hohen Blutalkoholkonzentration zur Tatzeit

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Volltext)

    Vorsatz bei Trunkenheitsfahrt: Alles bleibt beim Alten?

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Feststellung des Vorsatzes bei einer Trunkenheitsfahrt

  • kanzlei-heskamp.de
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anforderungen an die Feststellung des Vorsatzes bei einer Trunkenheitsfahrt

  • rechtsportal.de

    Anforderungen an die Feststellung des Vorsatzes bei einer Trunkenheitsfahrt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Trunkenheitsfahrt: Hohe BAK allein reicht nicht für Vorsatz hinsichtlich der Fahruntüchtigkeit

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Trunkenheitsfahrt: Hohe BAK allein reicht nicht für Vorsatz hinsichtlich der Fahruntüchtigkeit

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Vorsatz bei der Trunkenheitsfahrt, oder: Es bleibt alles beim Alten

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Vorsatz bei Trunkenheitsfahrt

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2017, 324
  • NZV 2017, 537
  • StV 2018, 445
  • zfs 2017, 590
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Bamberg, 23.10.2018 - 2 Ss OWi 1379/18

    Annahme vorsätzlicher Trunkenheitsfahrt aufgrund Fluchtversuchs

    Auch ist das AG zutreffend davon ausgegangen, dass allein aus der Höhe der festgestellten AAK nicht auf Vorsatz geschlossen werden kann; insoweit gelten dieselben Grundsätze wie für eine Verurteilung wegen eines vorsätzlichen Verstoßes gegen § 316 StGB (Burhoff [Hrsg.]/Burhoff, Handbuch für das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren 5. Aufl. Rn. 3595 f. unter Hinweis insbesondere auf BGHSt 60, 227 sowie die Rechtsprechung der Oberlandesgerichte; vgl. zuletzt etwa OLG Düsseldorf, Beschluss vom 08.06.2018 - 1 RVs 18/17 = ZfS 2017, 590 = BA 54 [2017], 382 = StV 2018, 445).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht