Rechtsprechung
   OLG Hamm, 07.07.1997 - 6 U 86/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,13141
OLG Hamm, 07.07.1997 - 6 U 86/97 (https://dejure.org/1997,13141)
OLG Hamm, Entscheidung vom 07.07.1997 - 6 U 86/97 (https://dejure.org/1997,13141)
OLG Hamm, Entscheidung vom 07. Juli 1997 - 6 U 86/97 (https://dejure.org/1997,13141)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,13141) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    AKB § 10 Abs. 1

Papierfundstellen

  • r+s 1998, 52
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Hagen, 31.01.2017 - 9 O 293/15

    Anwendungsbereich der sog. "Benzinklausel" eines

    Soweit die Entscheidung des LG Aachen (r + s 1990, 188) in Bezug genommen wird, in der das Wegrollen eines Einkaufswagens als Realisierung des Risikos des Gebrauchs eines KFZ beurteilt wurde, oder die Entscheidung des OLG Hamm (r+s 1998, 52) zitiert wird, in der davon ausgegangen wird, dass das Überfahren des Fußes einer Passantin auf dem H-Weg mit einem 2 Meter hohen Gitterwagen, der zuvor von einem Lastwagen abgeladen wurde, kann es unter Zugrundelegung der Entscheidung des BGH vom 13.12.2006 keinen Zweifeln unterliegen, dass sich hier jeweils keine Gefahr realisiert hat, die jeweils gerade aus dem Gebrauchsrisiko des PKW folgen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht