Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 26.05.1998

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 02.11.1999 - 20 W 26/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,6759
OLG Hamm, 02.11.1999 - 20 W 26/99 (https://dejure.org/1999,6759)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02.11.1999 - 20 W 26/99 (https://dejure.org/1999,6759)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02. November 1999 - 20 W 26/99 (https://dejure.org/1999,6759)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,6759) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ARB § 14 Nr. 1
    Begriff des Versicherungsfalls

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2000, 405
  • VersR 2000, 450
  • r+s 2000, 114
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Celle, 29.03.2001 - 8 U 78/00

    Rechtsschutzversicherung: Anforderungen an die Verneinung der Leistungspflicht

    Nach der - zu § 14 Abs. 1 ARB 75 überwiegend vertretenen - 'Folgeereignistheorie' (vgl. nur OLG Saarbrücken, r. + s. 93, 186; OLG Hamm, NJW-RR 2000, 405; Prölss/Martin, Versicherungsvertragsgesetz, 26. Aufl., § 14 ARB 75 Rdn. 1 m. w. N.) ist dagegen nicht auf die einzelne Schadensursache, sondern auf den als 'Folgeereignis' bezeichneten Eintritt des Verletzungszustandes abzustellen; entscheidend ist das 'äußere Ereignis, welches den Schaden unmittelbar ausgelöst hat'.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 26.05.1998 - 14 U 207/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,23730
OLG Frankfurt, 26.05.1998 - 14 U 207/97 (https://dejure.org/1998,23730)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 26.05.1998 - 14 U 207/97 (https://dejure.org/1998,23730)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 26. Mai 1998 - 14 U 207/97 (https://dejure.org/1998,23730)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,23730) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • r+s 2000, 114
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 10.01.2007 - 7 U 243/05

    Feuerversicherungsvertrag - Nachweis der Aktivlegitimation

    Die hierfür beweispflichtige Klägerin hat nicht den Nachweis dafür geführt, dass eine Abweichung des Versicherungsscheines gegenüber dem gestellten Antrag bestand (vgl. auch OLG Frankfurt am Main r+s 2000, 114).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht