Weitere Entscheidungen unten: OLG Koblenz, 26.11.1999 | OLG Köln, 14.12.1999

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 27.03.2000 - 3 U 212/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,7630
OLG Hamm, 27.03.2000 - 3 U 212/99 (https://dejure.org/2000,7630)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27.03.2000 - 3 U 212/99 (https://dejure.org/2000,7630)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27. März 2000 - 3 U 212/99 (https://dejure.org/2000,7630)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,7630) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang eines Anspruchs auf den Ersatz eines künftigen materiellen Schadens; Geltendmachung von Teilansprüchen für längere zeitliche Abschnitte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abgeltungsbereich der Anwaltsgebühren bei Schadensregulierung: Verdienstausfallschaden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • r+s 2000, 439
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Nürnberg-Fürth, 11.06.2010 - 13 O 7902/09

    Rechtsanwaltskosten in Arzthaftungssachen: Geltendmachung von

    Es kommt dabei nicht darauf an, ob der Auftrag zu dieser Tätigkeit dem Anwalt zu Beginn seiner Tätigkeit erteilt worden ist oder jedes Jahr neu erteilt wird (vgl. OLG Hamm, DAR 2000, 429).

    23 Da der Anspruch auf Verdienstausfall jährlich neu entsteht, ist es konsequent, die anwaltliche Schadensregulierung dem Grunde nach und die jährliche Neuberechnung und Geltendmachung des Verdienstausfalls als gebührenrechtlich verschiedene Angelegenheiten anzusehen (so auch OLG Hamm, DAR 2000, 429, LG Kleve a. a. O.; AG Siegburg, JurBüro 2003, 530 f., LG Stuttgart, ZfSch 2005, 201).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 26.11.1999 - 10 U 376/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,8599
OLG Koblenz, 26.11.1999 - 10 U 376/99 (https://dejure.org/1999,8599)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 26.11.1999 - 10 U 376/99 (https://dejure.org/1999,8599)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 26. November 1999 - 10 U 376/99 (https://dejure.org/1999,8599)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,8599) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de

    Mängel der Übertragung auf den Einzelrichter; Mängel eines als Hochwildrevier verpachteten Jagdreviers

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Einzelrichter; Verweisungsbeschluß; Beschluß; Mangel; Hochwildrevier; Jagdrevier

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Verweisungsbeschluß; Beschluß; Einzelrichter; Berufung; Minderung; Mangel; Hochwildrevier; Jagdrevier; Jäger

Verfahrensgang

  • LG Trier - 11 O 131/97
  • OLG Koblenz, 26.11.1999 - 10 U 376/99

Papierfundstellen

  • r+s 2000, 439
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 21.02.2008 - III ZR 200/07

    Rechte des Pächters eines Hochwildreviers bei Fehlen von Rotwild als Standwild

    Das entspricht - unter Berücksichtigung landesrechtlicher Besonderheiten - auch überwiegend vertretener Auffassung (vgl. OLG Koblenz, Urteil vom 26. November 1999 - 10 U 376/99 - juris Rn. 10 ff., in r+s 2000, 439 insoweit nicht abgedruckt; OLG Köln VersR 1992, 193 = Jagdrechtliche Entscheidungen II Nr. 114; LG Amberg Jagdrechtliche Entscheidungen III Nr. 116; LG Marburg Jagdrechtliche Entscheidungen III Nr. 182; AG Lauterbach, Jagdrechtliche Entscheidungen III Nr. 132; Leonhardt, Jagdrecht, Stand 1. August 2007, Erl. zu § 11 BJagdG [Kennzahl 11.11] 2.9 S. 13 ff.; einschränkend für die Rechtslage in Rheinland-Pfalz OLG Koblenz Jagdrechtliche Entscheidungen III Nr. 147; für Hessen AG Rothenburg a. d. Fulda Jagdrechtliche Entscheidungen III Nr. 181; siehe auch MünchKomm/Harke, aaO, § 581 Rn. 37).
  • OLG Karlsruhe, 29.05.2001 - 3 U 15/00

    Übertragung des Rechtsstreits von der Kammer auf den Einzelrichter; Auskehrung

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.12.1999 - 9 U 93/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,12713
OLG Köln, 14.12.1999 - 9 U 93/99 (https://dejure.org/1999,12713)
OLG Köln, Entscheidung vom 14.12.1999 - 9 U 93/99 (https://dejure.org/1999,12713)
OLG Köln, Entscheidung vom 14. Dezember 1999 - 9 U 93/99 (https://dejure.org/1999,12713)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,12713) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • r+s 2000, 439
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht