Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 31.03.2015 - I-1 U 87/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,6615
OLG Düsseldorf, 31.03.2015 - I-1 U 87/14 (https://dejure.org/2015,6615)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 31.03.2015 - I-1 U 87/14 (https://dejure.org/2015,6615)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 31. März 2015 - I-1 U 87/14 (https://dejure.org/2015,6615)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,6615) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • ra-skwar.de

    Pannenhilfe - Körperschaden - Haftung

  • rabüro.de

    Zur Haftung des Fahrzeugführers wegen Verletzung des Pannenhelfers durch Sturz

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung für Schäden beim Anschieben eines auf einer vereisten Steigung stehen gebliebenen Fahrzeugs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Haftung bei Sturz des Pannenhelfers beim Anschieben

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Anschieben eines auf einer vereisten Steigung stehen gebliebenen Fahrzeugs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftung für Schäden beim Anschieben eines auf einer vereisten Steigung stehen gebliebenen Fahrzeugs

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Wagen bleibt im Schnee stecken - Hilfsbereiter Autofahrer schiebt ihn an und stürzt auf der glatten Straße: kein Schadenersatz

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Sturz beim Anschieben eines auf einer vereisten Steigung stehen gebliebenen Fahrzeugs unterfällt dem Ausschlussgrund des § 8 Nr. 2 StVG

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Zur Haftung bei Verletzung des Pannenhelfers

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Auto-Anschieben durch freundliche Helfer: Unfälle und Haftung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Schadensersatzanspruch des Helfers aufgrund Sturzes beim heimlichen Anschieben eines im Schnee steckengebliebenen Autos - Keine Haftung des Fahrzeughalters sowie Fahrers des Autos

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Sturz beim Anschieben eines Kfz

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2015, 508
  • NZV 2015, 383
  • VersR 2015, 1577
  • r+s 2015, 256
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Oldenburg, 14.10.2015 - 5 U 46/15

    Haftung bei Kfz-Unfall: Sturz beim Anschieben eines liegen gebliebenen Fahrzeugs;

    Nicht ausreichend ist es dagegen, wenn die Tätigkeit in erster Linie im Interesse des Unterstützenden liegt (vgl. BGH, a. a. O., S. 1644 mit Blick auf § 539 RVO a. F.; OLG Jena, a. a. O., S. 468; OLG München, r+s 2015, S. 256 f.).
  • LG Aachen, 12.09.2019 - 12 O 153/19

    Geschäftsführung bei Gewässerunterhaltung

    Bei körperlichem Einsatz zur Rettung gefährdeter Personen oder Sachen ist im Einzelfall eine Abwägung zwischen der Höhe des eingegangenen Risikos und der Größe des drohenden Verlustes erforderlich (OLG Düsseldorf, Urteil vom 31.03.2015 - I-1 U 87/14).
  • LG Münster, 31.07.2019 - 4 O 534/16

    Zur Haftung für Verletzung durch Pferdetritt und zum Mitverschulden des

    Fehlt es an einer Dauerbeziehung, wie es bei gelegentlichen Hilfeleistungen an dem Betriebe unbeteiligter Personen der Fall ist, so kann eine den Haftungsausschluss nach § 8 Nr. 2 StVG herbeiführende Tätigkeit nach Sinn und Zweck des Gesetzes nur angenommen werden, wenn sie in einer so nahen und unmittelbaren Beziehung zu den Triebkräften des Kfz steht, dass der Tätige nach der Art seiner Tätigkeit den besonderen Gefahren des Kfz-Betriebs mehr ausgesetzt ist als die Allgemeinheit (BGH, Urteil vom 5.10.2010 - VI ZR 286/09; OLG Düsseldorf, Urteil vom 31.03.2015 - I-1 U 87/14; MüKoStVR/Engel, 1. Aufl. 2017, StVG § 8 Rn. 9 f.; BHHJ/Heß, 25. Aufl. 2018, StVG § 8 Rn. 7 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht