Weitere Entscheidung unten: BGH, 30.06.1992

Rechtsprechung
   BGH, 18.08.1992 - 4 StR 306/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,3785
BGH, 18.08.1992 - 4 StR 306/92 (https://dejure.org/1992,3785)
BGH, Entscheidung vom 18.08.1992 - 4 StR 306/92 (https://dejure.org/1992,3785)
BGH, Entscheidung vom 18. August 1992 - 4 StR 306/92 (https://dejure.org/1992,3785)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,3785) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Feststellung des Gesamtvorsatzes bei langjähriger betrügerischer quartalsweiser Abrechnung kassenärztlicher Leistungen - Vornahme von Zuschreibungen und Änderungen auf Krankenscheinen nach einem im wesentlichen festgefügten Muster - Genaue Kenntnis der Höhe des ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • wistra 1992, 340
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Celle, 18.06.2008 - 32 Ss 77/08

    Geldstrafe neben Freiheitsstrafe und Verfall

    So lassen die Einkommensverhältnisse des Angeklagten, die die Kammer auf monatliche Leistungen in Höhe von 325,- EUR festgestellt hat, die Verhängung einer kumulativen Geldstrafe allenfalls unter engen Voraussetzungen zu (BGHR StGB § 41 Bereicherung 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 30.06.1992 - 1 StR 136/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,4017
BGH, 30.06.1992 - 1 StR 136/92 (https://dejure.org/1992,4017)
BGH, Entscheidung vom 30.06.1992 - 1 StR 136/92 (https://dejure.org/1992,4017)
BGH, Entscheidung vom 30. Juni 1992 - 1 StR 136/92 (https://dejure.org/1992,4017)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,4017) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Untreue zulasten einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) durch deren Geschäftsführer - Voraussetzung für eine Unterbrechung des Fortsetzungszusammenhang bei Untreuetaten zulasten einer GmbH durch deren Geschäftsführer - Zäsur bei Untreuetaten durch die ...

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • wistra 1992, 340
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 04.05.1993 - 5 StR 206/93

    Wirkungen rechtsfehlerhafter Einbeziehung verjährter Taten in eine abgeurteilte

    Bei dieser Sachlage kann nach Teileinstellung wegen der vom Fortsetzungszusammenhang eindeutig nicht erfaßten verjährten Einzeltaten der den Angeklagten nicht beschwerende weitergehende Schuldspruch wegen fortgesetzten sexuellen Mißbrauchs eines Kindes in Tateinheit mit sexueller Nötigung und mit Vergewaltigung bestehenbleiben (vgl. BGH, Urteil vom 30. Juni 1992 - 1 StR 136/92 -, wistra 1992, 340, 341; BGH, Beschluß vom 25. September 1990 - 4 StR 359/90 -, NJW 1991, 307, 308, insoweit in BGHSt 37, 179 nicht abgedruckt; vgl. auch Senatsbeschluß vom 19. Februar 1991 - 5 StR 25/91 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht