Rechtsprechung
   BGH, 09.06.1999 - 3 StR 536/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,6059
BGH, 09.06.1999 - 3 StR 536/98 (https://dejure.org/1999,6059)
BGH, Entscheidung vom 09.06.1999 - 3 StR 536/98 (https://dejure.org/1999,6059)
BGH, Entscheidung vom 09. Juni 1999 - 3 StR 536/98 (https://dejure.org/1999,6059)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,6059) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • HRR Strafrecht

    § 263 StGB; § 27 StGB
    Subjektiven Tatseite der Beihilfe zum Betrug

  • Wolters Kluwer

    Beihilfe zu betrügerischen Warenbestellungen; Stoßbetrügereien; Gutgläubiger Strohmann; Positives Nachtatverhalten; Bestimmende Strafzumessungsgründe im Urteil anzugeben

  • Judicialis

    StGB § 27

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 244 Abs. 2
    Keine Aufklärungspflicht bei erdrückender Beweislage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • wistra 1999, 376
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 24.11.2004 - 5 StR 480/04

    Verletzung der Aufklärungspflicht (sich aufdrängende Beweiserhebung);

    Nach den vom Landgericht dargestellten Einschränkungen der Qualität der Aussage des Belastungszeugen bestand keine so erdrückende Beweislage für eine Täterschaft des Angeklagten, daß die aufgrund der Beweise in der Hauptverhandlung gewonnene tatrichterliche Überzeugung von der Schuld des Angeklagten durch die vermißte Beweisaufnahme nicht insgesamt hätte in Frage gestellt werden können (vgl. BGHR aaO; BGH wistra 1999, 376).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht