Rechtsprechung
   AG Bonn, 25.03.2004 - 14 C 591/03   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Unverlangte Zusendung von Werbe-SMS verpflichtet den Mobilfunkbetreiber dem Empfänger der SMS die Auskunft über Name und Anschrift des Inhabers der Mobilfunknummer zu erteilen.

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    UKlAG § 13 a Satz 1
    Unverlangte Zusendung von Werbe-SMS verpflichtet den Mobilfunkbetreiber dem Empfänger der SMS die Auskunft über Name und Anschrift des Inhabers der Mobilfunknummer zu erteilen.

  • LawCommunity.de

    Auskunftsanspruch nach SMS-Werbung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Auskunftserteilung über die Daten des Absenders einer unverlangten Werbe-SMS gegen einen Mobilfunkbetreiber; Rechtsschutzbedürfnis bei Angebot einer Fangschaltung zur Ermittlung der gewünschten Daten; Erklärung über die Nutzung der Daten zu Zwecken der Verfolgung des Unterlassungsanspruches; Subsidiarität des Auskunftsanspruches gegenüber dem Anspruch eines Interessenverbandes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Bonn, 19.07.2004 - 6 S 77/04

    Rechtsw. v. Werbe-SMS; Auskunftsanspruch hinsichtl. Daten v. Anschlußinhabern (§

    Die Berufung der Beklagten gegen das am 25.03.2004 verkündete Urteil des Amtsgerichts Bonn - 14 C 591/03 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht