Sucherweiterungen für Ihren Browser

Multi-Suche - Installieren

In Firefox installieren
oder über mozilla.org
In Chrome installieren
oder über Chrome Web Store
Für Ihren Browser derzeit leider nicht verfügbar (nur Mozilla Firefox und Chrome).

Multi-Suche - Beschreibung

Kennen Sie das? Sie möchten per Google-Suche auf eine Norm oder ein Urteil bei dejure.org zugreifen, bekommen aber unter den ersten Treffer andere Quellen geboten? Das kommt selten vor, aber es kommt vor.

Die Lösung: Mit der von uns entwickelten Browsererweiterung Multi-Suche (für Firefox und Chrome) integrieren Sie in Ihre Google-Suche eine automatische zusätzliche Suche bei dejure.org. Sie bekommen so mit einer Sucheingabe auch einen Schnellzugriff auf die juristisch relevantesten Treffer. Als weitere Komfortfunktion haben wir einen entsprechenden Schnellzugriff auf Wikipedia eingebaut (abschaltbar). So machen Sie Ihre Google-Ergebnisseiten mehr denn je zu einer Schaltzentrale für allgemeine und spezielle Suchen.

Die Browsererweiterung Multi-Suche kann aber noch mehr: Egal, auf welcher Seite sie gerade sind, können Sie durch Klick auf das Icon der Erweiterung (oder mittels der Tastenkombination ⇧    + Strg + F) eine Suche in dejure.org (und, falls gewünscht, auch in Wikipedia und Google) ausführen:


Mehrfachsuchvorschläge

In Firefox installieren
oder über mozilla.org

Nutzer von Firefox bis Version 56 haben außerdem die Möglichkeit, unsere Browsererweiterung Mehrfachsuchvorschläge zu verwenden. Diese ergänzt das bekannte Suchmaschinenfeld des Browsers um Treffervorschläge für dejure.org und Wikipedia. Sie haben aber auch die Möglichkeit, beliebige andere Kombinationen von Suchmaschinen gleichzeitig durchsuchen zu lassen.

Datenschutzhinweis

Es liegt in der Natur jeder Suchvorschlagtechnik, daß Ihre Sucheingaben an alle abgefragten Suchmaschinen übermittelt werden und dort theoretisch für weitere Auswertungen zur Verfügung stehen. Während dies etwa für Google ein bekanntes Verhalten ist, verzichten wir bei dejure.org bewußt auf jede Speicherung und weitere Nutzung, die über die reine Suchvorschlagfunktion hinausgeht. Die übertragenen Daten werden bei uns sofort gelöscht und nicht genutzt, um Erkenntnisse - auch nicht anonymisierte - über das Nutzerverhalten zu erhalten. Es wird insbesondere kein Benutzerprofil oder ähnliches angelegt. Wenn Sie eingeloggter Nutzer von dejure.org sind, finden Sie Suchergebnisseiten - auch solche, die Sie über eine Browsererweiterung aufgerufen haben - in Ihrem persönlichen Verlauf, falls Sie diesen aktiviert haben. Suchen, die sonst über eine Browsererweiterung durchgeführt, erscheinen nicht in Ihrem Verlauf.