Rechtsprechung
   LG Bonn, 11.12.2013 - 1 O 460/11   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensersatzansprüche aus von der Bundeswehr befohlenem Luftangriff in Afghanistan; Herleitung eines individuellen Entschädigungsanspruchs für einen Ausländer aus dem Völkerrecht; Folgen des Stattfindens des schädigenden Einsatzes von Waffengewalt i.R.e. nicht internationalen bewaffneten Konflikts; Aufklärungspflichten des Militärs zum Schutz der Zivilbevölkerung vor Einsatz von Waffengewalt (hier: Bombenabwurf)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • nrw.de PDF (Pressemitteilung)

    Kein Schadensersatz für zivile Opfer des NATO-Luftangriffs in Kundus/Afghanistan

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz für zivile Opfer des NATO-Luftangriffs in Kundus/Afghanistan

  • spiegel.de (Pressemeldung, 11.12.2013)

    Klage von Kunduz-Opfern abgewiesen


    Vor Ergehen der Entscheidung:


  • nrw.de PDF (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung, 17.04.2013)

    Zivilkammer beabsichtigt Beweisaufnahme zum NATO-Bombardement in Kunduz/Afghanistan

  • taz.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 28.10.2013)

    Richter sichten Kriegsvideos

  • welt.de (Pressemeldung zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 19.01.2013)

    Verhandlung im März über Kundus-Bombardement

  • taz.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 20.03.2013)

    Prozess um Nato-Bomben in Kundus: Das Recht, zu klagen

  • sueddeutsche.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 20.03.2013)

    Prozess wegen Luftangriff: Opfer von Kundus klagen gegen Deutschland

  • taz.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 21.03.2013)

    Haben die Hinterbliebenen das Recht zu klagen?

  • Telepolis (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 22.03.2013)

    Opfer der Bombennacht von Kundus können auf Entschädigung hoffen

  • 123recht.net (Pressemeldung zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 17.04.2013)

    Opfern des Kundus-Angriffs steht womöglich Entschädigung zu // Beweisaufnahme beschlossen

  • Telepolis (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 01.09.2011)

    Kundus-Angriff kommt vor deutsche Gerichte

Besprechungen u.ä. (5)

  • juraexamen.info (Fallbesprechung - aus Ausbildungssicht)

    Keine Entschädigung für Kunduz-Opfer im Rahmen eines Amtshaftungsanspruches


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • verfassungsblog.de (Aufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Transnationales Staatshaftungsrecht? Kundus vor Gericht

  • lto.de (Aufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Prozess um Schadensersatz für Kunduz-Opfer: Wie unterscheidet man einen Taliban von einem Zivilisten?

  • juwiss.de (Kurzaufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Die Brücke von Varvarin nach Kunduz

  • taz.de (Pressekommentar zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 01.09.2011)

    Ein wichtiger Präzedenzfall




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Köln, 30.04.2015 - 7 U 4/14  

    Kein Schadensersatz nach Bombardierung zweier Tanklaster in Kundus/Afghanistan

    Die Berufung der Kläger gegen das Urteil des Landgerichts Bonn vom 11.12.2013 (1 O 460/11) wird zurückgewiesen.

    Die Kläger beantragen, das Urteil des Landgerichts Bonn vom 11.12.2013 (1 O 460/11) abzuändern und die Beklagte zu verurteilen, an den Kläger zu 1) 40.000,00 Euro nebst Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit Rechtshängigkeit und an die Klägerin zu 2) 50.000,00 Euro nebst Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit Rechtshängigkeit zu zahlen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht