Rechtsprechung
   OLG Hamm, 24.06.2008 - 9 UF 132/05   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1600c Abs. 1
    Zur Beweiswürdigung bei einer Vaterschaftsanfechtung bei Zwillingen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bestehen der Pflicht eines Klägers zur Widerlegung der Vermutung der Vaterschaft nach § 1600c Abs. 1 BGB

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • spiegel.de (Pressebericht, 05.12.2008)

    Frau betrügt Ehemann mit Zwillingsbruder - Gatte zahlt für Kind

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Frau schläft mit Zwillingsbruder ihres Mannes - Gatte zahlt für Kind

Besprechungen u.ä.

  • anwalt-wille.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vaterschaftsvermutung und eineiige Zwillingsbrüder

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Hamm vom 24.06.2008, Az.: 9 UF 132/05 (Eineiige Zwillinge als mögliche biologische Väter)" von RA Dr. Lothar Müller, FAFamR, original erschienen in: FamRB 2008, 367.

Verfahrensgang

  • AG Soest - 18 F 62/05
  • OLG Hamm, 24.06.2008 - 9 UF 132/05

Papierfundstellen

  • FamRZ 2009, 707 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht