Rechtsprechung
   VGH Bayern, 14.01.2013 - 20 B 12.30300   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,818
VGH Bayern, 14.01.2013 - 20 B 12.30300 (https://dejure.org/2013,818)
VGH Bayern, Entscheidung vom 14.01.2013 - 20 B 12.30300 (https://dejure.org/2013,818)
VGH Bayern, Entscheidung vom 14. Januar 2013 - 20 B 12.30300 (https://dejure.org/2013,818)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,818) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Asylantrag; Verfahrenseinstellung nach Betreibensaufforderung wegen nicht auswertungsfähiger Fingerabdrücke

  • BAYERN | RECHT

    AufenthG §§ 59, ... 60; AsylVfG §§ 15 I, II Nr. 7, 16 I, 33 I 1; § 15 Abs. 2 Nr. 7 AsylVfG; § 33 AsylVfG; § 33 Abs. 1 Satz 1 AsylVfG; § 15 Abs. 1 AsylVfG; § 15 Abs. 2 Nr. 7 AsylVfG; § 33 AsylVfG; § 33 Abs. 1 Satz 1 AsylVfG; § 15 Abs. 1 AsylVfG
    Asylantrag; Verfahrenseinstellung nach Betreibensaufforderung wegen nicht auswertungsfähiger Fingerabdrücke

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • wir-sind-bund.de PDF (Kurzinformation)

    Behördliche Betreibensaufforderung/Verwertbarkeitsforderung bei Fingerabdrücken

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Sachsen, 07.06.2016 - 5 A 110/13

    Asyl, Antrag auf Zulassung der Berufung, Fingerabdrücke; Fingerkuppen,

    So hatte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof mit Urteil vom 14. Januar 2013 - 20 B 12.30300 - (juris) eine Einstellung des Asylverfahrens nach Betreibensaufforderung wegen nicht auswertungsfähiger Fingerabdrücke nicht für zulässig erachtet.

    Auf Grundlage der damaligen Rechtsauffassung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs hätte es aber auch für diese Aufforderung an einem hinreichenden Anlass gefehlt, weil der Kläger mit seinem Erscheinen zur erkennungsdienstlichen Behandlung das Verfahren ausreichend betrieben hätte und er zum Reiseweg nicht angehört worden war (vgl. BayVGH Urt. v. 14. Januar 2013 a. a. O., Rn. 29).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht