Weitere Entscheidung unten: LG Frankfurt/Main, 01.11.2006

Rechtsprechung
   LG Mannheim, 18.06.2008 - 8 O 164/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,55707
LG Mannheim, 18.06.2008 - 8 O 164/06 (https://dejure.org/2008,55707)
LG Mannheim, Entscheidung vom 18.06.2008 - 8 O 164/06 (https://dejure.org/2008,55707)
LG Mannheim, Entscheidung vom 18. Juni 2008 - 8 O 164/06 (https://dejure.org/2008,55707)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,55707) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Karlsruhe, 15.01.2009 - 12 U 167/08

    Private Unfallversicherung: Erfordernis einer fristgerechten ärztlichen

    Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Landgerichts Mannheim vom 18. Juni 2008 - 8 O 164/06 - im Kostenpunkt aufgehoben und im Übrigen wie folgt abgeändert:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 01.11.2006 - 3-08 O 164/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,36546
LG Frankfurt/Main, 01.11.2006 - 3-08 O 164/06 (https://dejure.org/2006,36546)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 01.11.2006 - 3-08 O 164/06 (https://dejure.org/2006,36546)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 01. November 2006 - 3-08 O 164/06 (https://dejure.org/2006,36546)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,36546) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • kanzlei.biz

    LG Frankfurt erklärt gleichzeitge Einräumung von Widerrufs- und Rückgaberecht für unzulässig

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • it-recht-kanzlei.de (Entscheidungsbesprechung)

    Gleichzeitige Verwendung einer Widerrufs- und einer Rückgabebelehrung ist abmahnfähig

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht