Rechtsprechung
   BVerwG, 23.11.2011 - 10 B 32.11   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Jurion

    Verfolgung eines Flüchtlings bei Gefahr krimineller Übergriffe ohne Anknüpfung an einen flüchtlingsrechtlich relevanten Verfolgungsgrund

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfolgung eines Flüchtlings bei Gefahr krimineller Übergriffe ohne Anknüpfung an einen flüchtlingsrechtlich relevanten Verfolgungsgrund

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (20)  

  • VGH Baden-Württemberg, 15.02.2012 - A 3 S 1876/09  

    Verfolgung von Russen aus Tschetschenien in den anderen Teilen der russischen

    Maßgeblich ist danach, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011- 10 B 32/11 -, juris).

    Beim Flüchtlingsschutz bedeutet allein die Gefahr krimineller Übergriffe ohne Anknüpfung an einen flüchtlingsrechtlich relevanten Verfolgungsgrund keine Verfolgung im Sinne des Art. 9 Abs. 1 der Richtlinie 2004/83/EG (BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011- 10 B 32/11 -, juris).

    Es kann vorliegend dahinstehen, ob in Tschetschenien derzeit noch ein - regional begrenzter (vgl. BVerwG, Urteil vom 24.06.2008, - 10 C 43.07 -, BVerwGE 131, 198) - innerstaatlicher bewaffneter Konflikt besteht und ob deshalb in dieser Region auch eine individuelle Bedrohung des Klägers wegen eines außergewöhnlich hohen Niveaus allgemeiner Gefahren im Rahmen des bewaffneten Konflikts mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit (BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, BVerwGE 136, 360 = NVwZ 2011, 56 Rn. 22 zu § 60 Abs. 2 AufenthG und Art. 15 Buchst. b Richtlinie 2004/83/EG; Urteil vom 17.11.2011 - 10 C 13.10 -, juris ) unter Berücksichtigung der Beweiserleichterung des Art. 4 Abs. 4 RL 2004/83/EG i.V.m. § 60 Abs. 11 AufenthG (BVerwG, Urteil vom 27.04.2010 - 10 C 4.09 -, BVerwGE 136, 360 = NVwZ 2011, 56; Urteil vom 17.11.2011 - 10 C 13.10 -, juris; Beschluss vom 23.11.2011- 10 B 32/11 -, juris) anzunehmen ist.

  • VGH Baden-Württemberg, 07.03.2013 - A 9 S 1873/12  

    Verfolgung von Homosexuellen in Nigeria

    Maßgeblich ist danach, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011 - 10 B 32/11 -, Juris Rn. 7).

    Beim Flüchtlingsschutz bedeutet allein die Gefahr krimineller Übergriffe ohne Anknüpfung an einen flüchtlingsrechtlich relevanten Verfolgungsgrund keine Verfolgung im Sinne des Art. 9 Abs. 1 der Richtlinie 2004/83/EG (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011, a.a.O., Rn. 7).

  • VG Karlsruhe, 07.09.2018 - A 2 K 7673/17  
    Maßgeblich ist danach, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (BVerwG, Beschl. v. 23.11.2011- 10 B 32.11 -, juris; VGH Baden-Württemberg, Urt. v. 27.08.2014 - A 11 S 1128/14 -, Asylmagazin 2014, 389; Urt. v. 15.02.2012 - A 3 S 1876/09 -, juris).
  • VGH Baden-Württemberg, 07.03.2013 - A 9 S 1872/12  

    Keine Gruppenverfolgung Homosexueller in Kamerun

    Maßgeblich ist danach, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011 - 10 B 32/11 -, Juris Rn. 7).

    Beim Flüchtlingsschutz bedeutet allein die Gefahr krimineller Übergriffe ohne Anknüpfung an einen flüchtlingsrechtlich relevanten Verfolgungsgrund keine Verfolgung im Sinne des Art. 9 Abs. 1 der Richtlinie 2004/83/EG (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011, a.a.O., Rn. 7).

  • VG Hamburg, 29.10.2018 - 8 A 3336/18  
    Maßgeblich ist danach, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (vgl. BVerwG, Beschl. v. 23.11.2011, 10 B 32/11, juris, Rn. 7).
  • BVerwG, 29.05.2012 - 10 B 44.11  

    Hinreichende Begründung der Annahme einer fortbestehenden anderweitigen

    Eine alle Einzelheiten des Streitstoffs ausdrücklich erwähnende Begründung ist allerdings regelmäßig nicht erforderlich (Beschlüsse vom 2. März 2012 - BVerwG 2 B 8.11 - Rn. 18 ff., vom 23. November 2011 - BVerwG 10 B 32.11 - und vom 21. Mai 2003 - BVerwG 1 B 298.02 - Buchholz 402.25 § 1 AsylVfG Nr. 270).
  • VG Karlsruhe, 04.07.2018 - A 10 K 17769/17  

    Keine Gruppenverfolgung der Yeziden im Irak

    Maßgeblich ist danach, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stehen (BVerwG, Beschluss vom 23.11.2011 - 10 B 32.11 -, juris Rn. 7).
  • VG Stuttgart, 13.05.2016 - A 11 K 3939/15  

    Asylgewährung; Iran; Apostasie; Übertritt zur Bhai-Relogion; Ernsthaftigkeit des

    Maßgebend ist, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (vgl. BVerwG, Beschl. v. 23.11.2011 - 10 B 32/11 - juris - VGH Mannheim, Urt. v. 27.08.2014 - A 11 S 1128/14 - juris -).
  • VG Stuttgart, 14.02.2017 - A 11 K 6712/16  

    Anspruch auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft eines iranischen

    Maßgebend ist, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (vgl. BVerwG, Beschl. v. 23.11.2011 - 10 B 32/11 - juris - VGH Mannheim, Urt. v. 27.08.2014 - A 11 S 1128/14 - juris -).
  • VG Stuttgart, 15.02.2016 - A 11 K 1658/15  

    Leichtigkeit der Beschaffung gefälschter Dokumente, einschließlich

    Maßgebend ist, ob stichhaltige Gründe gegen eine erneute Verfolgung sprechen, die in einem inneren Zusammenhang mit der vor der Ausreise erlittenen oder unmittelbar drohenden Verfolgung stünde (vgl. BVerwG, Beschl. v. 23.11.2011 - 10 B 32/11 - juris - VGH Mannheim, Urt. v. 27.08.2014 - A 11 S 1128/14 - juris -).
  • VG Hamburg, 13.03.2018 - 8 A 1135/17  

    Keine Gruppenverfolgung von Jesiden aus der irakischen Provinz Ninive

  • VG Hamburg, 20.02.2018 - 8 A 4134/17  

    Keine Gruppenverfolgung von Jesiden in der Provinz Dohuk

  • VG Bremen, 18.11.2016 - 3 K 1982/09  
  • VG Stuttgart, 08.02.2016 - A 11 K 3425/15  

    Asyl: Anerkennung der Flüchtlingseigenschaft; Abschiebung; Voraussetzung einer

  • VG Stuttgart, 02.03.2018 - A 11 K 8875/16  

    Keine Verfolgung in Syrien wegen Wehrdienstentziehung

  • VG Hamburg, 20.02.2018 - 8 A 7173/16  

    Irak; Jeside; internationaler Schutz (nicht zuerkannt); Abschiebungsverbote

  • VG Stuttgart, 17.10.2017 - A 11 K 1613/17  

    Konversion iranischer Asylbewerber zum Christentum; Anforderungen an die

  • VG Potsdam, 07.09.2018 - 13 K 4142/16  

    Asyl, Ausreiseaufforderung und Abschiebungsandrohung Afghanistan

  • VG Stuttgart, 26.03.2018 - A 11 K 5550/17  

    Auswirkung der Konversion zum Christentum bei Rückkehr des Asylbewerbers in den

  • VG Freiburg, 12.01.2017 - A 6 K 2344/15  

    Flüchtlingseigenschaft eines homosexuellen Kosovaren

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht