Rechtsprechung
   LG Köln, 03.12.2015 - 13 T 128/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,45098
LG Köln, 03.12.2015 - 13 T 128/15 (https://dejure.org/2015,45098)
LG Köln, Entscheidung vom 03.12.2015 - 13 T 128/15 (https://dejure.org/2015,45098)
LG Köln, Entscheidung vom 03. Dezember 2015 - 13 T 128/15 (https://dejure.org/2015,45098)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,45098) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Ausstellung der Bescheinigung nach § 305 Nr. 1 S. 1 InsO durch Rechtanwalt erfordert sein persönliches Gespräch mit dem Insolvenzschuldner

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • AG Göttingen, 20.04.2016 - 74 IK 74/16

    Persönlicher Kontakt des § 305-Bescheinigers mit dem Schuldner erforderlich

    Die Beratung muss sich auf das Verfahren, seine Chancen und Risiken beziehen (Beschluss des LG Köln vom 03.12.2015 - 13 T 128/15, ZInsO 2016, 288 unter Hinweis auf Uhlenbruck/Sternal InsO § 305 Rn. 73).
  • AG Aachen, 23.06.2016 - 92 IK 184/16

    Persönliche Beratung, Bescheinigung, Verbraucherinsolvenzverfahren

    Für die übrigen Stellen, die etwa als juristische Personen oder Personenmehrheiten die Beratungsleistungen naturgemäß nicht in eigener natürlicher Person erbringen können, ist ein besonderes staatliches Anerkennungsverfahren vorgesehen (umfassend: LG Köln, Beschluss vom 03.12.2015, 13 T 128/15, Rdnr. 3 ff. m.w.N: - zitiert nach Juris).
  • AG Göttingen, 17.05.2016 - 74 IK 113/16
    Die Beratung muss sich auf das Verfahren, seine Chancen und Risiken beziehen (Beschluss des LG Köln vom 03.12.2015 - 13 T 128/15, ZInsO 2016, 288 unter Hinweis auf Uhlenbruck/Sternal InsO § 305 Rn. 73).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht