Rechtsprechung
   LG Münster, 26.09.2013 - 014 O 360/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,47976
LG Münster, 26.09.2013 - 014 O 360/12 (https://dejure.org/2013,47976)
LG Münster, Entscheidung vom 26.09.2013 - 014 O 360/12 (https://dejure.org/2013,47976)
LG Münster, Entscheidung vom 26. September 2013 - 014 O 360/12 (https://dejure.org/2013,47976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,47976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    "Ausreißer" bei Postwurf-Sendungen sind keine Rechtsverletzung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • afp 2014, 167
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • AG Berlin-Charlottenburg, 07.08.2015 - 216 C 13/15

    Allgemeines Persönlichkeitsrecht: Haftung des Verlegers einer Gratiszeitung für

    Hat sie dagegen derartige Maßnahmen getroffen, wofür sie darlegungs- und beweisbelastet ist, kann dies zum einen etwaigen Anscheinsbeweis hinsichtlich ihrer Störereigenschaft erschüttern (vgl. zu den Voraussetzungen des Anscheinsbeweises beim Einwurf von Werbung: LG Bonn, Urt. v. 15.01.2014 - 5 S 7/13), zum anderen liegt in derartigen Fällen auch bereits keine Missachtung des Selbstbestimungs- und Besitzrechtes vor, da es aufgrund der dann vorliegenden grundsätzlichen Respektierung des Wunsches der Betroffenen - selbst bei vereinzelten Zustellungen durch Ausreißer - an einem Eingriff durch den Zeitungsverleger in die Rechte der Betroffenen fehlt (vgl. LG Münster, Urt. v. 26.09.2013 - 14 O 360/12).
  • LG Dortmund, 21.12.2016 - 3 O 110/16

    Versehentliche Zustellung unerwünschter Postwurfsendung zumutbar

    In derartigen "Ausreißer-Fällen" fehlt es an einem bewussten und wiederholten Hinwegsetzen über den entgegenstehenden Willen des Umworbenen (vgl. OLG Hamm, Beschluss v. 25.11.2014 I-9 U 225/13, juris sowie LG Münster, Urteil vom 26. September 2013 - 14 O 360/12, 014 O 360/12 -, juris).
  • LG Darmstadt, 22.12.2017 - 2 O 66/17
    14 O 360/12 vor dem Landgericht Darmstadt und sodann unter dem Aktenzeichen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht