Rechtsprechung
   VGH Bayern, 15.01.2014 - 15 C 12.2250   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,3754
VGH Bayern, 15.01.2014 - 15 C 12.2250 (https://dejure.org/2014,3754)
VGH Bayern, Entscheidung vom 15.01.2014 - 15 C 12.2250 (https://dejure.org/2014,3754)
VGH Bayern, Entscheidung vom 15. Januar 2014 - 15 C 12.2250 (https://dejure.org/2014,3754)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,3754) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Beschwerde; Erinnerung gegen Kostenrechnung; Sachverständigenkosten; Erstattungspflicht

  • BAYERN | RECHT

    GKG §§ 3 II, 21 I 1, 66; VwGO §§ 97, 98; ZPO §§ 407a III 2, 413; JVEG § 8a; § 3 Abs. 2 GKG; § 21 Abs. 1 Satz 1 GKG; GKG §§ 3 II, 21 I 1, 66; VwGO §§ 97, 98
    Beschwerde; Erinnerung gegen Kostenrechnung; Sachverständigenkosten; Erstattungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BVerwG, 18.03.2014 - 10 B 11.14

    Friedhof; Wiedereröffnung; Sachverständiger; Ortstermin; Ortsbesichtigung;

    Dies bezieht sich nicht nur auf Beweisaufnahmen durch das Gericht, sondern in entsprechender Anwendung auch auf die Ermittlung von Tatsachen durch Sachverständige zur Vorbereitung des Gutachtens (Beschluss vom 12. April 2006 - BVerwG 8 B 91.05 - Buchholz 310 § 97 VwGO Nr. 5 = NJW 2006, 2058 m.w.N.; VGH München, Beschluss vom 15. Januar 2014 - 15 C 12.2250 - juris Rn. 11).
  • LSG Rheinland-Pfalz, 22.02.2016 - L 5 KR 269/15

    Sozialgerichtliches Verfahren - Kostenfolgen bei unverwertbarem

    Daher kommt es darauf an, ob - und bejahendenfalls inwieweit - der Sachverständige eine verwertbare Leistung iSd § 8a JVEG erbracht hat (Bayerischer VGH 15. Januar 2014 - 15 C 12.2250 -, juris Rn 6).
  • VGH Bayern, 06.05.2015 - 9 C 15.695

    Streitwertbeschwerde; Anordnung gegen Tierhalter; Auffangwert gemäß

    Über die Streitwertbeschwerde entscheidet der Senat durch den Spruchkörper, weil die angefochtene Entscheidung nicht von einem Einzelrichter erlassen wurde (Art. 66 Abs. 6 GKG; vgl. BayVGH, B.v. 15.1.2014 - 15 C 12.2250 - juris Rn. 4).
  • VGH Bayern, 13.05.2015 - 9 C 15.632

    Streitwertbeschwerde; tierschutzrechtliche Anordnungen

    Über die Streitwertbeschwerde entscheidet der Senat durch den Spruchkörper, weil die angefochtene Entscheidung nicht von einem Einzelrichter erlassen wurde (Art. 66 Abs. 6 GKG; vgl. BayVGH, B.v. 15.1.2014 - 15 C 12.2250 - juris Rn. 4).
  • VGH Bayern, 13.03.2014 - 15 C 14.233

    Anhörungsrüge

    Die Anhörungsrüge der Antragstellerin gegen den Beschluss des Senats vom 15. Januar 2014 - 15 C 12.2250 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht