Rechtsprechung
   LG Berlin, 08.11.2016 - 15 O 152/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,47461
LG Berlin, 08.11.2016 - 15 O 152/16 (https://dejure.org/2016,47461)
LG Berlin, Entscheidung vom 08.11.2016 - 15 O 152/16 (https://dejure.org/2016,47461)
LG Berlin, Entscheidung vom 08. November 2016 - 15 O 152/16 (https://dejure.org/2016,47461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,47461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 307 Abs 1 S 1 BGB, § 652 BGB
    Immobilienmakler: Inhaltskontrolle für die formularmäßige Vereinbarung einer "Reservierungsgebühr"

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Keine Reservierungsgebühr für Makler!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Daryai & Kuo - Rechtsanwälte (Kurzinformation)

    Unwirksame Vereinbarung einer Reservierungsgebühr

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mietrecht - Makler kann keine Reservierungsgebühr verlangen!

  • dreher-partner.de (Kurzinformation)

    Ein Immobilienmakler darf von Kaufinteressenten keine Reservierungsgebühr verlangen

  • tintemann.de (Kurzinformation)

    Keine Reservierungsgebühr für Makler

  • lachner-vonlaufenberg.de (Kurzinformation)

    Reservierungsgebühr beim Makler: In Verbraucherverträgen unzulässig?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Reservierungsgebühr eines Maklers unzulässig

  • medienrecht-krefeld.de (Kurzinformation)

    Immobilienmakler: Gebühr für Reservierung einer Immobilie ist unzulässig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Reservierungsgebühr eines Immobilienmaklers stellt unangemessene Benachteiligung der Kaufinteressenten dar - Entgeltliche Reservierungsvereinbarung für Kaufinteressenten nicht von Vorteil

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Reservierungsgebühr für Makler in AGB! (IMR 2017, 297)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht