Rechtsprechung
   VG Trier, 01.02.2018 - 2 K 12306/17.TR   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz PDF

    Schweigener Winzer obsiegt im Streit über die Etikettierung seiner Weine

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    Anforderungen an die Etikettierung von deutschem Qualitätswein des Anbaugebietes Pfalz

  • damm-legal.de

    Fantasiebezeichnungen für die Etikettierung von Weinen sind zulässig

  • kanzlei.biz

    Fantasiebezeichnungen für Weine nicht genehmigungsbedürftig

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Schweigener Winzer obsiegt im Streit über die Etikettierung seiner Weine

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Fantasiebezeichnungen für die Etikettierung von Weinen sind zulässig

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Ein Wein namens "K.B." - Phantasienamen können keine irreführenden geographischen Herkunftsangaben sein

  • Jurion (Kurzinformation)

    Schweigener Winzer obsiegt im Streit über die Etikettierung seiner Weine

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fantasiebezeichnungen auf Etiketten von Weinflaschen bedürfen nach dem Weingesetz keiner Genehmigung - Winzer obsiegt im Streit über die Etikettierung seiner Weine

Besprechungen u.ä.

  • beck-blog (Entscheidungsbesprechung)

    Weinrecht: Können Abkürzungen unzulässige geografische Herkunftsangaben darstellen?

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht