Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 03.04.2012 - 2-31 O 1/11, 2/31 O 1/11   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • captain-huk.de (Kurzinformation und Volltext)

    Axa Vers. AG zur Zahlung der Kosten für die sachverständige Stellungnahme zu dem von der Versicherung vorgelegten Prüfbericht verurteilt

  • verkehrsanwaelte.de PDF
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä.

  • vogel.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kosten für Nachgutachten sind zu erstatten - Grundsatz der Waffengleichheit




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • AG Wetter, 18.12.2015 - 9 C 132/15  

    Zahlung von Schadensersatz aufgrund eines Verkehrsunfalls; Kosten der Einholung

    Um sachgerecht vortragen zu können und den erlittenen Schaden verbindlich zu beziffern und gegebenenfalls durchzusetzen, darf der Geschädigte demnach unter diesen Umständen eine weitere Beauftragung seines Sachverständigen für erforderlich und zweckmäßig erachten (im Ergebnis ebenso OLG Hamm, DAR 1987, 83; Landgericht Frankfurt, Urteil vom 03.04.2012 - 2-31 O 1/11, juris; Greger/Zwickel, Haftungsrecht des Straßenverkehrs, 5. Aufl., § 26 Rn. 8; Vuia, NJW 2013, 1197, 1198).
  • AG München, 05.04.2017 - 336 C 20606/16  
    Um sachgerecht vortragen zu können und den erlittenen Schaden verbindlich zu beziffern und gegebenenfalls durchzusetzen, darf der Geschädigte demnach unter diesen Umständen eine weitere Beauftragung seines Sachverständigen für erforderlich und zweckmäßig erachten (im Ergebnis ebenso OLG Hamm, DAR 1987, 83 = BeckRS 2008, 16267; LG Frankfurt a. M., Urt. v. 3.4.2012 - 2-31 O 1/11, BeckRS 2013, 09586; Vuia, NJW 2013, 1197, 1198).
  • AG Frankfurt/Main, 14.10.2014 - 30 C 3293/14  
    Die dadurch entstanden Kosten sind zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und daher als unfallbedingter Schaden ebenfalls zu ersetzen (Landgericht Frankfurt am Main, Urt. v. 03.04.2012, Az. 2-31 0 1/11 - Bl. 118 ff. d.A.).
  • AG Hamburg-St. Georg, 19.06.2015 - 910 C 61/15  
    Die diesbezüglichen Kosten hat die Beklagte als unfallbedingten Schaden zu ersetzen (so auch LG Frankfurt, Urteil vom 03. April 2012 - 2-31 O 1/11, 2/31 O 1/11 - , Rn. 27).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht