Rechtsprechung
   VG Köln, 29.12.2010 - 20 K 678/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,26423
VG Köln, 29.12.2010 - 20 K 678/10 (https://dejure.org/2010,26423)
VG Köln, Entscheidung vom 29.12.2010 - 20 K 678/10 (https://dejure.org/2010,26423)
VG Köln, Entscheidung vom 29. Dezember 2010 - 20 K 678/10 (https://dejure.org/2010,26423)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,26423) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ra-skwar.de

    Verkehrsschild - Wahrnehmbarkeit - Maßstab

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Wahrnehmbarkeit eines Halteverbotsschildes

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Wird ein Fahrzeug abgeschleppt, ist es keine Ausrede, wenn man behauptet, man habe das Schild nicht gesehen.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Absolutes Halteverbot übersehen - gilt nicht als Ausrede!

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    "Ich habe das Schild nicht gesehen" ist keine Ausrede bei abgeschlepptem Auto - Parken im absoluten Halteverbot

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht